U23

U23 Tabelle

Kategorie-Image

Bericht über ein außergewöhnliches Heimspiel… Auswärts in Musberg.


... und hinzu kommt noch ein Torfestival beim außergewöhnlichen Heimspiel. Vorab, das Ergebnis lautet 9:1 Heimspielsieg. Schnell konnte man erkennen, dass die Niederlage vom vergangen Sonntag zur Wiedergutmachung sich entwickeln sollte. Von Beginn an nahmen die U23 Kicker des TVE das berühmte Heft in die Hand. In der 7. Minute war es dann auch schon so weit, leider

waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle mitgereisten Zuschauer eingetroffen, Giuseppe Giuliano traf zum 1:0. Es war klar zu erkennen dass man sofort nachlegen wollte, 11. Minute 2:0 durch Denis Pirnat, 18. Minute 3:0 Aris Charalampidis. Mit der klaren Führung im Rücken, ließ die Konzentration etwas nach und der Gast aus Büsnau verkürzte zum 3:1. Um die Verhältnisse wieder klar zu rücken verlegte man das Geschehen nach vorne in die gegnerische Hälfte und so kam man kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Strafstoß zum verdienten 4:1, Torschütze Aris Charalampidis. In Hälfte zwei haben sich weitere Torschützen am heutigen Tag als Torjäger vorgestellt, dass 5:1 durch Marc Schneider, was gleichbedeutend fette Beute heißen soll. Zum zweiten Mal traf nun auch wieder Denis Pirnat zum 6:1 und ein weiter Newcomer in Sachen Tore schießen durch Patrick Bartlreiher, Zwischenstand 7:1. Mit zwei sehenswürdigen Toren machte sich nun auch unser Leo Ilka auf sich aufmerksam, ein wunderschönes Kopfballtor und zum Abschluss ein Flachschuss ins Eckle bedeuteten das 8:1 und 9:1, Endstand.
Am kommenden Sonntag 07.10.2018 um 13:00 Uhr nun wieder in gewohnter Wirkungsstätte im Sportpark Goldäcker, unser Gast Omonia GFV Vaihingen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen