TVE Homepage Banner

AH-Veranstaltungen

Jun.
03
Fr.
Jun.
24
Fr.
17:00-21:00 Uhr
AH

PenaltyCup
Jun.
25
Sa.
Jul.
08
Fr.
10:00-18:00 Uhr
AH

Ausflug nach Rüdesheim
Jul.
09
Sa.
10:00-18:00 Uhr
AH

Ausflug nach Rüdesheim

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
12°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1012 hPa
Niederschlag: 2 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 9 km/h
Morgen
18°C
31.05.2022
21°C
© Deutscher Wetterdienst

AH/Senioren

Denkendorf nicht angetreten.
WfV Sportgerichtsurteil 3-0 Tore, 3 Punkte.

Gelungene Revanche
 
Nach der unglücklichen 0 -1 Heimspielniederlage gelang uns die verdiente Revanche in einem internsiven Spiel.
TB Ruit war wieder der erwartete zweikampfstarke und jederzeit grätschende Gegner, welche uns das Fussballspielen schwer machte.
Die erste Halbzeit ist schnell erzählt. Nervosität und mangelnde Intensität prägte unser Spiel ohne größere Torchancen. Ruit machte hinten dicht und spielte auf Konter welche von unserer souveränen Abwehrkette aber bereits im Keim erstickt wurden.
In Halbzeit Zwei waren wir hochmotiviert unser Spiel besser zu machen und drängten auf den Dosenöffner - das erste Tor.
In der 55. Minute traf Marc Brodbeck mit einem sehenswerten Seitfallschuss nur die Latte und in der 65.Minute köpfte Michael Haigis nach super Flanke von Marc ... [mehr]


Auswärtssieg in Bonlanden.
 
Die Ü 32 Senioren gewannen völlig verdient mit 0:2 Toren in der Ü32 WfV Runde das Spiel beim SV Bonlanden.
Spielführer Tobias Hägele tanzte in der 25 Minute mit einer feinen Einzelleistung seinen Gegenspieler aus und schob überlegt am Torwart vorbei zum 0:1.
Direkt nach der Halbzeit stellte Dennis Murr auf 0:2 als er nach einem Pass in die Schnittstelle der Bonländer Kette den Ball  am Torhüter vorbei über die Linie schob. Bonlanden versuchte alles um den Anschlußtreffer zu erzielen, aber die Abwehr mit unserem überragenden Torhüter Markus Bräuning (Man of the Match) und unseren unüberwindbaren IV´s hielt dagegen und ließ keinen Treffer zu.
Insgesamt eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung, welche am Ende der 80 Minuten den verdienten Sieger in ... [mehr]


Für unser erstes Spiel in der Ü32 WfV Runde waren wir gut vorbereitet und hochmotiviert. Eigentlich hatten wir uns viel vorgenommen und am Ende sollte eigentlich ein Auftaktsieg hier zu vermelden sein.
Eigentlich.........Wir benötigten einige Zeit bis wir uns auf den Gegner TB Ruit mit seinem lauf und zweikampfbetonten Spiel eingestellt hatten. In der 26.Minute waren die Ruiter clever und gedankenschnell und überraschten mit einem schnell ausgeführten Freistoß aus 40 Metern die komplette Mannschaft und trafen über unseren etwas zu weit vor dem Tor stehenden Torwart zum 0:1.
Wir brauchten bis zur 44 .Minute um uns wieder zu fangen und hatten durch Markus Müller die große Gelegenheit den verdienten Ausgleich aus halblinker Position zu erzielen. Sein wuchtiger Vollspannschuß donnerte an die ... [mehr]


TV Echterdingen Ü32 Senioren
 
In diesem Jahr spielen die Ü32 Senioren des TV Echterdingen erstmalig in der WfV Ü32 Runde im Bezirk Neckar/Fils mit.
 
Ehemalige Verbands und Landesligaspieler kehren zurück zum TV Echterdingen und sind motiviert die Spiele in der Kreisliga A,
Staffel 4 erfolgreich zu spielen um am Ende der Runde als Meister 2022 in die Bezirksliga aufzusteigen. 
Bereits im Jahr 2020 nahmen die Gelb-Schwarzen an der Hobby-Senioren Runde im Bezirk Stuttgart teil und verloren kein Spiel.
 
Trainer Ronald Englisch: Die Qualität des Kaders und die individuellen Fähigkeiten jedes Spielers machen Lust auf Seniorenfussball im Wettbewerb und stimmen mich positiv, dass das Ziel erreicht wird. Hier wächst wieder zusammen was ... [mehr]


TVE - Spvgg Stetten 11:1
 
Als Ersatz für unser abgesagtes 1.Spiel in der WfV Ü32 Runde gegen TSV Grötzingen (Mannschaft zurückgezogen)
spielten wir ein Vorbereitungsspiel gegen unsere AH Freunde aus Stetten.
Teamchef Markus Bräuning hatte 17 hochmotivierte Spieler am Start und konnte aus dem Vollen schöpfen.
Die Qualität der Mannschaft aus ehemaligen Verbandsliga und Landesligaspielern sowie das geringe Durchschnittsalter der Mannschaft machten es Stetten sehr schwer mit und dagegen zu halten.Sie gaben aber nie auf und waren immer ein fairer Gegner.
Schnell war klar dass es eine einseitige Partie werden wird und die schön herausgespielten Tore und feinen Einzelleistungen sorgten dafür dass am Ende ein 11-1 im Spielbericht vermerkt wurde.
Eine gelungene Generalprobe für ... [mehr]