TVE Homepage Banner

Schiedsrichter-Gruppe

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
12°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1012 hPa
Niederschlag: 2 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 9 km/h
Morgen
18°C
31.05.2022
21°C
© Deutscher Wetterdienst

Schiedsrichter-Gruppe

(Foto Günter E. Bergmann)
(Foto Günter E. Bergmann)
(Foto Günter E. Bergmann)
Im Rahmen des jährlichen Schiedsrichteressens wurden Spenden für Flüchtlinge aus der Ukraine gesammelt, die in Leinfelden-Echterdingen ein vorübergehendes Zuhause gefunden haben. Die Spenden in Höhe von 1.000 € wurden in Form von Einkaufsgutscheinen von Richard Sillmann und Heide Fauser an Oberbürgermeister Roland Klenk und Peter Löwy vom Amt für soziale Dienste übergeben.

Henri Tscherwitschke
Henri Tscherwitschke
Henri Tscherwitschke
Unser Schiedsrichter-Eigengewächs Henri Tscherwitschke ist vom Jugendbereich in den Nachwuchs-Leistungs-Kader I aufgestiegen.
Henri wird am Sonntag, den 27.02.2022 sein erstes Aktiven-Spiel in Weil der Stadt leiten.
Wir vom TVE wünschen Dir alles Gute zum Aufstieg und weiterhin recht viel Erfolg. Mach weiter so!

Kai Simon und Giuseppe la Pietra
Kai Simon und Giuseppe la Pietra
Kai Simon und Giuseppe la Pietra
Ehrungsabend 2021 in Uhlbach
Unser Schiedsrichtekamerad Giuseppe La Pietra erhielt für seine 40 jährige Tätigkeit eine Urkunde und ein kleines Präsent.
Die Urkunde wurde ihm überreicht durch den Schiedsrichterobmann aus Stuttgart Simon Hofmann (Bild rechts)
 
DANKE SCHIRI
Der Deutsche Fußball-Bund verleiht Kai Simon als Gewinner in der Kategorie Schiedsrichter unter 50 diese Urkunde
für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Schiedsrichterwesen.
Die Urkunde wurde ihm von Harald Müller, Verbandsspielleiter des WFV, überreicht mit einem kleinen Präsent.
 
Wir, die TVE Schiedsrichter wünschen beiden Kollegen weiterhin alles Gute.
 

Daniel Yunus
Daniel Yunus
Daniel Yunus
Wir freuen uns über zwei Neuzugänge in der TVE-Schiedsrichterabteilung. Daniel Auch-Schwarz, der für unsere U15 beim TVE spielt, hat erfolgreich die Schiedsrichterprüfung absolviert. Herzlichen Glückwunsch Daniel und viel Erfolg bei deinen ersten Einsätzen im Juniorenbereich.
Aus Bremen stößt Yunus Kunstreich zur TVE-Schiedsrichtergruppe. Yunus ist 20 Jahre alt, studiert an der Uni Stuttgart Verkehrsingenieurwesen und ist seit Januar 2016 Schiedsrichter. In Bremen war er zuletzt in der Bezirksliga im Einsatz. Yunus, herzlich Willkommen in Echterdingen und viel Erfolg als Schiedsrichter und im Studium.
Unsere Frauen Bundesliga-Schiedsrichterin Melissa Joos hat bei den Herren den Aufstieg von der Verbandsliga in die Oberliga geschafft. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit ... [mehr]


 
Christos Delios
Christos Delios
Christos Delios
Unser TVE-Eigengewächs Christos Delios hat im September 2020 die Schiedsrichterprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch hierzu. Wegen der Zwangspause durch Corona konnte er in der Saison 20/21 leider keine Spiele mehr leiten. Mit Beginn der Saison 2021/2022 ist er jetzt aber bereits im Einsatz.
Wir wünschen Christos bei seinen Einsätzen viel Erfolg.
 

Liebe Fußballfreunde,
 
für alle, die Interesse an einer Tätigkeit als Schiedsrichter haben, bietet der wfv am Mittwoch, den 28.04.2021 um 19 Uhr einen offenen Online-Infoabend zum Thema Schiedsrichter-Neulingskurse an.
Jeder, der Lust hat, kann sich unter folgendem Link einwählen: Info-Abend Neulingskurs (schiedsrichter-lernen.org)
Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Christine Zöller
Spielbetrieb/Schiedsrichterwesen
 
Tel.: +49 711 22764-24
E-Mail:

Liebe Fußballfreunde,
 
für alle, die Interesse an einer Tätigkeit als Schiedsrichter haben, bietet der wfv am Mittwoch, den 28.04.2021 um 19 Uhr einen offenen Online-Infoabend zum Thema Schiedsrichter-Neulingskurse an.
 
Jeder, der Lust hat, kann sich unter folgendem Link einwählen:
 
Info-Abend Neulingskurs (schiedsrichter-lernen.org)
 
Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Christine Zöller
Spielbetrieb/Schiedsrichterwesen
 
Tel.: +49 711 22764-24
E-Mail:

Weil Fußball ohne Schiedsrichter nicht funktioniert
Fußball ohne Schiri ist wie Spätzle ohne Soße – geradezu undenkbar!
Ebenso wie die traditionellen Spätzle nicht ohne Soße können, braucht es im Fußball Schiedsrichter*innen, um das Fußballspielen überhaupt erst zu ermöglichen. Trotzdem wird ihr Einsatz oft als selbstverständlich angesehen und ihre Leistungen werden häufig unterschätzt. Aufgrund des fehlenden Ansehens ist der Job der*des Unparteiischen auch für den potenziellen Schiri-Nachwuchs nicht besonders attraktiv. Immer weniger Leute entscheiden sich dazu, Schiedsrichter*in zu werden.
#noSchirinoGame – ohne motivierte, verantwortungsbewusste Schiedsrichter*innen gibt es kein Spiel!
Neben der großen Bedeutung für den Fußball, geraten auch die zahlreichen positive Dinge und ... [mehr]


SR-Bezirksobmann Simon Hofmann
SR-Bezirksobmann Simon Hofmann
SR-Bezirksobmann Simon Hofmann
Erstmals in der mehr als 100-jährigen Geschichte der Schiedsrichtergruppe Stuttgart hat die Hauptversammlung im Internet stattgefunden. Sehr zur Freude des Echterdingers Simon Hofmann, der als Bezirksobmann für eine weitere Amtsperiode bestätigt wurde.
Der zurückliegende Montagabend wird Simon Hofmann wohl für immer fest im Gedächtnis eingebrannt bleiben. Es war der Tag, an dem der 44 Jahre alte Echterdinger in seiner Funktion als Bezirksobmann wegen der Coronavirus-Pandemie die erste Online-Mitgliederversammlung in der mehr als 100-jährigen Geschichte der Schiedsrichtergruppe (SRG) Stuttgart leitete – und auf welcher der Ex-Referee des TV Echterdingen nach seiner ersten Amtsperiode nun für drei weitere Jahre in seinem Funktionärsamt bestätigt worden ist.
Nach dem Ende der rund ... [mehr]


Schiedsrichter
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Wir suchen Nachwuchs für die TVE-Schiedsrichtergruppe. Im September findet wieder ein Neulingskurs statt.
Alle Informationen dazu gibt es unter www.abseits.biz/neulingskurs
 
 

Der Schiedsricher Richard Sillmann vom TV Echterdingen wurde für sein besonderes Engagement ausgezeichnet.
Bei einer Ehrungsveranstaltung für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des Württembergischen Fußball-Verbandes (WFV) in Reutlingen, die unter dem Motto „DANKE Schiri“ stand, sind 35 Unparteiische ausgezeichnet worden. Unter den Preisträgern ist auch Richard Sillmann vom TV Echterdingen. Gewürdigt wurde das besondere Engagement auf und neben dem Spielfeld.
 
Herr Sillmann, waren Sie überrascht, dass Sie zu den 35 Preisträgern gehören, die am Montagabend in Reutlingen ausgezeichnet worden sind?
Allerdings. Ich habe für mein ehrenamtliches Engagement zuletzt schon einige Auszeichnungen erhalten. So wurde ich vom VfB Stuttgart mit der goldenen Verdienstmedaille ... [mehr]


Sie übernehmen unbestritten die schwierigste Aufgabe im Fußball, unsere Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter. Gestern Abend wurden 35 Persönlichkeiten aus dem Schiedsrichterwesen des Württembergischen Fußballverbandes für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet. Bewegende Momente, lustige Anekdoten und eine große, kameradschaftliche Verbundenheit prägten eine stimmungsvolle Veranstaltung in der Prüfhalle der DEKRA-Niederlassung Reutlingen
Wir freuen uns das mit Richard Sillmann vom TVE einer unserer Schiedsrichter diese besondere Auszeichnung erhalten hat. Herzlichen Glückwunsch Richard!
Auf dem Bild von links nach rechts: Richard Sillmann (Preisträger Kategorie Ü50), Mario Krkac (Vorsitzender Fußballbezirk Stuttgart), Natascha Roschke (Preisträger Kategorie ... [mehr]


Die Schiedsrichtergruppe Stuttgart bietet wieder einen Neulingskurs für Interessierte an. Dieser
beginnt am Samstag, 26. Januar, mit einer allgemeinen Einführung. An den vier Wochenenden danach finden dann insgesamt acht Unterrichtseinheiten statt, wobei an den beiden letzten die Hauptprüfungen (schriftlicher Test und Fitness-Test), respektive die Nachprüfungen stattfinden. Los geht es freitags immer um 18 Uhr (bis 21 Uhr) und samstags um 9 Uhr bis 13 Uhr. Der Kurs findet auf dem Sportgelände des SV Bonlanden an der Humboldt-straße statt. „Wer Interesse am Fußball hat, mindestens 14 Jahre alt und Mitglied in einem Verein des württembergischen Fußballverbandes ist, kann sich anmelden“, sagt der Schiedsrichter-Obmann Simon Hofmann. Ansprechpartner für weitere Fragen ist das ... [mehr]


Dienstagswort Die Echterdinger Fußball-Schiedsrichterin Melissa Joos spricht über ihre FIFA-Nominierung für internationale Aufgaben
Schon seit einigen Jahren führt der Weg der Echterdinger Fußball-Schiedsrichterin Melissa Joos steil nach oben. Bei den Männern pfeift die 27-Jährige mittlerweile in der Verbandsliga, zudem agiert sie in der Regionalliga als Assistentin an der Seitenlinie. Im Frauenbereich ist die Elektroingenieurin in der zweiten Saison in der höchsten nationalen Spielklasse unterwegs. Im Interview spricht sie nun über ihre jüngste Nominierung für internationale Aufgaben durch den Weltverband FIFA.Melissa Joos
Frau Joos, hatten Sie denn über die Feiertage Zeit, vom Fußball abzuschalten?
Das habe ich ganz gut geschafft. Ich halte mich konsequent aus allen Hallenturnieren heraus und ... [mehr]


Melissa Joos
Melissa Joos
Melissa Joos
Melissa Joos ab 2019 auf der FIFA-Liste!
Im Einsatz als Schiedsrichter-Assistentin bei internationalen Frauen-Spielen
 
Für unsere Verbandsliga-Schiedsrichterin Melissa Joos gab es schon gestern eine Bescherung und Grund zur Freude. Denn die FIFA-Schiedsrichterkommission gab bekannt, dass Melissa ab dem kommenden Kalenderjahr 2019 auf der internationalen FIFA-Liste stehen wird. Sie wird demnach als Schiedsrichter-Assistentin bei internationalen Frauen-Spielen in vielen Ländern vertreten sein.„Ich freue mich riesig, dass ich die Chance bekommen habe und auf die neuen Herausforderungen“, erklärt Melissa. Nach ihrem Aufstieg in die Frauen-Bundesliga im vergangenen Jahr ist dies ein weiterer großer Schritt in ihrer Schiedsrichterkarriere.
Wir wünschen Dir, Melissa, alles Gute ... [mehr]


Letztes Spiel von Simon Hofmann
Letztes Spiel von Simon Hofmann
Letztes Spiel von Simon Hofmann
Simon Hofmann hatte beim Vorbereitungsspiel TVE-VfL Kirchheim seinen letzten Einsatz als Schiedsrichter. Nach über 25 Jahren als Schiedsrichter ist er bereits seit einigen Monaten als Obmann der Schiedsrichtergruppe Stuttgart tätig. Wir danken Simon Hofmann für sein großes Engagement für die TVE-Schiedsrichtergruppe und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit für die SR-Gruppe Stuttgart.