U23

U23 Tabelle

Kategorie-Image

U23 siegt mit 2:1 gegen Omonia


Die U23 des TV Echterdingen bezwingt Omonia GFV Vaihingen mit 2:1 (0:0). In einem hart umkämpften Spiel konnte sich zunächst Keeper Phillip Kittelberger auszeichnen, mit einem parierten Elfmeter hielt das torlose Remis bis zur Pause - allerdings mussten die Gelb-Schwarzen noch kurz vor der Pause eine gelb-rote Karte hinnehmen - Marcus Kett musste nach wiederholtem Foulspiel vorzeitig in die Kabine. Nach dem Wechsel gelang dann Aris Charalampidis in der 63.Minute die 1:0 Führung, doch die Gäste schlugen zurück, Augleich in der 69.Minute zum 1:1. Ein Gerangel dann in der 82.Minute - beide Seiten sahen dann hierfür die Rote Karte - für den TVE musste der Torschütze frühzeitig zum Duschen. Die Entscheidung dann in der 90.Minute einen Flachpass von der rechten Ausseite vollstreckte der eingewechselte Richy Ungureanu zum 2:1-Sieg.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen