webmaster

 
Im vorletzten Vorbereitungsspiel auf Rückrunde gelang dem TV Echterdingen beim FC Gärtringen ein 1:1 (0:1). In der 37.Minute gelang P.Widmayer die TVE-Führung noch vor der Pause, erst sieben Minuten vor dem Abpfiff konnte Gärtringen den 1:1-Ausgleich durch J.Borgia erzielen (83.).
Das für Mittwoch 28.02.2018 angesetzte Spiel beim TSV Ehningen fällt aus.
Kreisliga A Spieltag
Kreisliga A Spieltag

Kreisliga A Spieltag
Das für morgen, 25.02.2018 angesetzte Nachholspiel der U23 des TV Echterdingen beim TSV
Absage (!)
Absage (!)

Absage (!)
Jahn Büsnau wurde bereits heute abgesagt. Der Hachholtermin steht noch nicht fest.
Im Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde gelang dem TVE gegen den SV Böblingen ein 3:2-Sieg. Die Tore für die Gelb-Schwarzen erzielten M.Knödler, D.Tokic, M.Colic.
Nächsten Spiele :
So. 18.02. 14:00 Uhr GSV Maichingen   -   TV Echterdingen    
Sa. 24.02. 14:00 Uhr FC Gärtringen   -   TV Echterdingen    
Do. 15.02. 19:30 Uhr TV Echterdingen   -   SV Böblingen   3:2
  Tore:  1:0 M.Knödler (44.), 1:1 L.Dodoli (50.), 2:1 D.Tokic (78.),
2:2 L.Dodoli (83.),
3:2 M.Colic (89.)
Sa. 10.02. 16:15 Uhr TSV Oberensingen   -   TV Echterdingen   0:2
  Tore: 0:1 S.Abt. (48.), 0:2 T.Spiridopoulos
Die ersten Rückrunden-Spielpläne der Junioren wurden nun unter www.fussball.de veröffentlicht. Die U19 startet somit am 03.03.2018 um 17:30 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim FC Stuttgart-Cannstatt in die Bezirksstaffel-Rückrunde - die U17 folgt am 04.03 (10:30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die SGM SV Sillenbuch/TSV Birkach.
Nun wurden auch die Spielpläne der U15, U14, U13 und U12 veröffentlicht.
Verbandsehrennadel für R.Sillmann und H.Marte
Verbandsehrennadel für R.Sillmann und H.Marte

Verbandsehrennadel für R.Sillmann und H.Marte
Beim Vereins-Ehrenamtspreis erhielt Richard Sillmann vom TV Echterdingen für seine Verdienste die Verbandsehrennadel in Bronze. Überreicht wurde die Nadel durch Stefan Heim (VfB Stuttgart) und durch den Bezirksvorsitzenden Harald Müller.
 
Ebenfalls ausgezeichnet für seine ehrenamtliche Tätigkeit im Verein wurde Harald Marte, langjähriger Jugendleiter und Trainer beim TVE.
Herzlichen Glückwunsch Richard und Harald!
Dienstagswort Simon Hofmann aus Oberaichen, der neue Obmann der Schiedsrichtergruppe Stuttgart, spricht über seine Aufgaben
Die offizielle Bestätigung durch den Bezirkstag wird es zwar erst in zwei Monaten geben; seit vergangener Woche steht aber bereits fest, dass Simon Hofmann (41) der neue Obmann der Schiedsrichtergruppe Stuttgart wird. Der Bankbetriebswirt aus Oberaichen tritt damit für die kommenden drei Jahre die Nachfolge von Peter Schreiner an, der die rund 200 Stuttgarter Fußball-Schiedsrichter 13 Jahre lang angeführt hat. Im Interview spricht der ehemalige Verbandsliga-Referee des TV Echterdingen über seine Aufgaben und Ziele.
Herr Hofmann, womit starten Sie in zwei Monaten in Ihr neues Amt?
So lange werde ich nicht warten
Beim 30. Hallenturnier um den Fauser-Cup muss sich der gastgebende TV Echterdingen wie schon im Vorjahr dem Ortsrivalen Calcio Leinfelden-Echterdingen im Endspiel geschlagen geben. Diesmal mit 1:4.
Es war zweifellos das Wunschendspiel, das sich die Verantwortlichen des 30. Hallenturniers des TV

Echterdingen um den Fauser-Cup schon vor dem ersten Anpfiff gestern Vormittag gewünscht hatten: Titelverteidiger Calcio Leinfelden-Echterdingen gegen die erste Mannschaft des Gastgebers. Das Endergebnis nach zehn Minuten Spielzeit dagegen hätten sich der Turnierorganisator Michael Fidder und seine Mitstreiter freilich anders herum gewünscht. Denn wie schon im Vorjahr unterlagen die Schwarz-Gelben dem ansonsten eine Klasse höher spielenden

Der 30.Fauser-Cup ist zu Ende und fand mit Calcio Leinfelden-Echt. den erwarteten Favoritensieger. Im Finale setzte sich Calcio  gegen den Gastgeber TV Echterdingen mit 4:1 durch und konnte sowohl den Wanderpokal, als auch den Siegerscheck in Empfang nehmen.
Das Spiel um den 3.Platz konnte der TSV Schlechtbach für sich entscheiden, mit 3:2 besiegte er den TSV Bernhausen in einem spannenden Match.
Nach einer interessanten Vorrunde mit insgesamt 110 Toren setzten sich die Favoriten durch, in Gruppe A Calcio Leinfelden Echterdingen und VfB Oberesslingen - Gruppe B TV Nellingen und Spvgg Möhringen - Gruppe C TV Echterdingen und TSV Schlechtbach. Als beste Gruppendritte komplettierten der TSV Bernhausen und der TSV Rohr das
Der Verbandsligist Calcio startet am Sonntag beim 30. Fauser-Cup des TV Echterdingen als Top-Favorit.
Hallenfußball satt wird den Fans an diesem Wochenende auf den Fildern geboten. Den Auftakt macht am Samstag die Spvgg Stetten
30.Fauser-Cup 2018
30.Fauser-Cup 2018

30.Fauser-Cup 2018
mit ihrem 43. Dreikönigsturnier auf der Weidacher Höhe (siehe Bericht oben rechts), tags darauf steht in der Goldäckerhalle der 30. Fauser-Cup des TV Echterdingen mit mindestens acht Stunden Budenzauber auf dem Programm. Insgesamt 15 Mannschaften werden dort um den Siegerpokal sowie um 1300 Preisgeld kämpfen. Drei Teams schickt alleine der Gastgeber wieder ins Rennen: neben seinem Landesliga-Aufgebot sind wie im Vorjahr erneut auch die U-23- und U-19-Teams mit von der Partie.
Das Eröffnungsspiel bestreiten am

Beim Hallenturnier des TSV Bernhausen um FilderExtra-Cup 2017 in der Bernhauser Rundsporthalle erreichte der TV Echterdingen mit einem Sieg im kleinen Finale über den SC Stuttgart den 3.Platz. Den Turniersieg sicherte sich Calcio Leinfelden-Echterdingen mit einem Sieg über den TSV Denkendorf mit 6:5 n.V.

Zwischenrunde Gruppe B
TV Echterdingen   -   VfB Oberesslingen   2:1
TSV Bernhausen   -   TV Echterdingen   0:3
VfB Oberesslingen   -   TSV Bernhausen   2:3
1/4-Finale
TSVgg Plattenhardt   -   SC Stuttgart   4:5 n.N.
TV Echterdingen   -   TSV Neckartailfingen   4:0
TSV
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen