TVE Homepage Banner

Eine ganze Palette mit 72 hochwertigen
Festool
Festool
Festool
Fußbällen durfte die Fußballabteilung des TV Echterdingen vergangene Woche in Empfang nehmen. Eine tolle Aktion des Elektrowerkzeugherstellers Festool aus Wendlingen. Unser spezieller Dank gilt Bianca Knoll, die für die TVE-Fußballjugend als Glücksfee im Hause Festool fungiert hat, wo die Bälle verlost wurden. Jugendleiter Felix Steyer (rechts auf dem Bild) und Abteilungsleiter Phillip Wunsch werden die Derbystar-Bälle in den kommenden Tagen an die entsprechenden Mannschaften übergeben und für strahlende Gesichter bei den Kindern und Jugendlichen sorgen. 
Edeka_Bauer.jpg
Edeka_Bauer.jpg
Edeka_Bauer.jpg
Der TV Echterdingen kooperiert ab sofort mit Edeka Bauer in Leinfelden. Bei Vorzeigen der Vereinskarte des TVE werden bei jedem Einkauf in einem der Edeka Bauer Läden 1% des Einkaufswertes auf einem speziellen Konto gutgeschrieben. Die Gesamtsumme aller Einkäufe geht dann jährlich als Spende an den TVE. Unterstützen auch Sie den TV Echterdingen mit Ihrem Einkauf bei Edeka Bauer! Einkaufen darf jeder, egal ob Mitglied oder Nichtmitglied. Die Vereinskarte kann auf der TVE Geschäftsstelle abgeholt werden oder bei  angefragt werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Edeka Bauer für die tolle Unterstützung und freuen uns auf viele Einkäufer.
mehr lesen News aus dem gelb schwarzen Netzwerk... Edeka Bauer
TV Echterdingen - Stgt.Kickers U19 4:0
TV Echterdingen - Stgt.Kickers U19 4:0
TV Echterdingen - Stgt.Kickers U19 4:0
Gegen das U19 Nachwuchsteam der Stuttgarter Kickers konnte der TV Echterdingen eine Woche vor dem Rückrundenstart noch einmal Selbstvertrauen tanken. Mit 4:0 (1:0) siegte der TVE im letzten Vorbereitungsspiel. In der 1.Halbzeit brachte Anes Handanagic die Gelb-Schwarzen in einem munteren Spielchen in der 17.Minute mit 1:0 in Front. Nach der Pause erhöhte zunächst Florian Dölker nach einer feinen Ballstaffete auf 2:0 (55.), ehe Deniz Bulut mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze auf 3:0 (65.) erhöhte. In der Schlussphase dann noch ein Treffer zum 4:0. Am kommenden Sonntag steht dann das erste Punkteduell auf dem Plan, die Nachholpartie gegen den FV Rot-Weiss Weiler - Anpfiff ist um 15:00 Uhr im ... [mehr]
Mit einem 0:3 Sieg, auch in dieser Höhe verdient, beim Bezirksligisten Rohr, beendet die U23 die Saisonvorbereitung. Auch heute hatten wir kurzfristig wieder den ein oder anderen krankheitsbedingten Ausfall, doch der harte Kern war da. Von Beginn an kontrollierten wir das Spiel und waren dem Gegner läuferisch und spielerisch überlegen. Folgerichtig die 0:1 Führung durch Jakob nach 20 Minuten. Für die 0:2 Halbzeitführung konnte sich ebenfalls Jakob mit seinem zweiten Tor auszeichnen.
Trotz einiger Wechsel hatten wir das Geschehen weitgehend im Griff und mit dem 0:3 durch Jannik nach feiner Vorbereitung durch Max war der Deckel drauf. In den letzten 20 Minuten war es phasenweise etwas zu wild. 
Am kommenden Wochenende starten wir mit einem Heimspiel gegen die SpVgg Stetten in die ... [mehr]
1.Göppinger SV - TV Echterdingen
1.Göppinger SV - TV Echterdingen
1.Göppinger SV - TV Echterdingen
Im Vorbereitungsspiel beim Oberligisten 1.Göppinger SV unterlag der TV Echterdingen deutlich mit 8:0 (3:0). Konnte der TVE das Spiel in den ersten 30 Minuten noch offen gestalten, so sorgte ein Doppelschlag der Gastgeber 29. und 33.Minute durch Godwin Atutononu (2:0) und Noah Lucic (3:0) für klare Verhältnisse - zuvor hatte Godwin Atitononu die Hausherren mit 1:0 in Front gebracht (5.). Nach der Pause machte nun Mijo Tunjic den unterschied, binnen 12 Minuten schraubte er das Ergebnis mit 4 Treffern auf 7:0 (50./52./55./62.). Den Schlusspunkte setzte Adrian Freiwald zum 8:0 (68.).
An diesem Wochenende ging es für die U23 auf die Waldau zum Vorbereitsspiel gegen den Bezirksligisten der SGM ABV/ TSV 07 Stuttgart. Die SGM ging mit Ihrem ersten Angriff mit 1:0 in Führung. Doch davon ließ sich unser Team nicht beeindrucken. Spielerisch und läuferisch waren wir der SGM klar überlegen und so erzielten wir folgerichtig bereits 2 Minuten später durch Vaidas den Ausgleich.  Danach hatten wir mehrere hochkarätigen Chancen welche wir leider unkonzentriert vergeben haben. Doch vor der Pause belohnte sich das Team mit 2 weiteren Treffern durch Vaidas und Eban zur verdienten 1:3 Hablbzeitführung. In der 2. Halbzeit standen einige Wechsel an, doch unser Team kontrollierte weiterhin das Spiel. Loris gelang mit einem feinen Schuss das 1:4. Ein Dankeschön und Lob an unsere ... [mehr]
Am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden. Gegen ein sehr gutes Team von Kosova, gespickt mit höherklassigen Spielern, konnte unser Team, mit einigen Ausfällen, sehr gut dagegenhalten. In der Anfangsphase waren wir etwas zu hektisch und nur durch unnötige Fehler unsererseits kam Kosova zu Torchancen. Doch auch unser Team hatte die ein oder andere Hundertprozentige. Nach einem Fehlpass im Aufbauspiel schenkten wir Kosova die 1:0 Führung. In der 2. Halbzeit machten wir es besser und hatten nun mehr Spielkontrolle. Folgerichtig nach feiner Kombination der 1:1 Ausgleich durch Loris. Kurz danach erzielte Jakob die 1:2 Führung. Nach einem eigenen Eckball von uns, erzielte Kosova nach einem Konter den 2:2 Ausgleich. Sehr ärgerlich. Doch nach dem zweiten Treffer durch Jakob gingen wir wieder ... [mehr]
TV Echterdingen - VfL Sindelfingen 5:2
TV Echterdingen - VfL Sindelfingen 5:2
TV Echterdingen - VfL Sindelfingen 5:2
Im Vorbereitungsspiel gegen den VfL Sindelfingen im Sportpark Goldäcker bezwang der TVE nach einem 2:2 Remis zur Pause den Gast aus Sindelfingen mit 5:2. Die frühe Führung der Gäste durch David Weinhardt (4.) zum 0:1, konnte Florian Dölker in der 9.Minute direkt kontern - 1:1. Danach brachte max bey den TVE mit 2:1 in Front (24.), doch in der Nachspielzeit der 1.Halbzeit gelang dem VfL der Ausgleich - 1:1 (45.+1). Nach der Pause brachte dann Deniz Bulut die Heimelf mit 3:2 in Führung (51.). Ein Doppelschlag in der Schlussphase durch Anes Handanagic (85.) und erneut Deniz Bulut  (88.) besiegelten den 5:2-Erfolg.
Ein richtiger Härtetest stand am heutigen Samstag gegen den Bezirksligavierten aus Feuerbach auf dem Programm. In den ersten 10 Minuten war es zunächst ein abtasten, ohne großes Risko. Dann konnten wir die ersten Nadelstiche setzen und hatten auch die erste Großchance. Doch leider ging Feuerbach nach einem Fehler in unserem Aufbauspiel mit 0:1 in Führung. Unsere Mannschaft spielte diszipliniert weiter und kam zu weiteren Chancen, wonach der Ausgleich hoch verdient gewesen wäre. Halbzeit. Nach der Pause wurde rege gewechselt und hierdurch wurde das Spiel etwas wilder. Beide Teams hatten entsprechende Torchancen. Ab der 60 Minuten hatte wir wesentlich mehr Spielkontrolle und etliche Großchancen. Leider belohnten wir uns nicht. Doch das Team steckte nicht auf, wirkte fitter als Feuerbach und ... [mehr]
Am heutigen Mittwochabend spielte unser Team in Grötzingen gegen die SGM Aichtal 1. Eine Partie zweier Kreisliga A Teams. Am Ende ein hochverdienter Sieg, nach einer zwischenzeitlichen 3:1 Halbzeitführung der SGM. Wir starteten offensiv in das Spiel und waren klar überlegen. Die ersten hochkarätigen Chancen wurden leider vergeben. In der Folge war unser Spiel zu fehlerhaft und die SGM Aichtal kam zu Konterchancen wodurch die 1:0 Führung resultierte. Unsere Mannschaft spielte weiter nach vorne und nach einem Eckball erzielte Jakob das 1:1. Doch auch hiernach machten wir zu viele Fehler und waren nicht klar genug. Nach einem Freistoß gelang Aichtal das 2:1 und mit dem Halbzeitpfiff nach einer klaren Abseitsstellung sogar noch das 3:1. In der Halbzeitpause war klar, Fehler abstellen und ... [mehr]