tve logo joomla d20181224

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
17°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1027 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NNO
Geschwindigkeit: 15 km/h
Morgen
19°C
30.05.2020
18°C
© Deutscher Wetterdienst

webmaster

 
Der TV Echterdingen und der SV Bonlanden hoffen auf die Initialzündung – und erinnern sich ans verrückte Spiel vor einem Jahr.
Auf der einen Seite mag ihnen bei der Erinnerung noch immer ein kalter Schauer über den Rücken laufen, auf der anderen das Fußballerherz freudig hüpfen. Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass die Fußballer des TV Echterdingen und des SV Bonlanden im Sportpark Goldäcker zum Landesliga-Derby aufeinander getroffen sind – und dass es ein Spiel wurde, dass allen Beteiligten für immer im Gedächtnis bleiben dürfte. Der damalige Endstand: 2:6. Für die einen ein Debakel, für die anderen ein rauschendes Fest. Und so sind schon einige Vorzeichen benannt, bevor nun am Sonntag gilt: gleiche Stätte, gleiche Begegnung. „Wir
0:2 – der TV Echterdingen unterliegt seinem Angstgegner erneut.
Paul Breitner, der bayerische Fußballrebell, hatte einst einen kuriosen Vorschlag: Man möge gegen diese Mannschaft doch künftig gar nicht mehr antreten. Viel Aufwand lasse sich sparen, wenn man die Punkte einfach per Post zustelle. Das war, nachdem es für Breitner und die Seinen gegen ihren damaligen Angstgegner Kaiserslautern gerade abermals schief gegangen war. Beim Landesligisten TV Echterdingen könnte man allmählich so weit sein, Ähnliches in Erwägung zu ziehen. Dessen Kaiserslautern heißt TSGV Waldstetten. Am gestrigen Sonntag gingen die Gelb-Schwarzen im sechsten Duell der vergangenen Jahre zum sechsten Mal als Verlierer vom Platz. Das diesmalige Ergebnis auf der
Der TVE unterliegt im Auswärtsspiel dem Aufstiegsaspiranten TSGV Waldstetten mit 0:2 (0:1). Dem frühen Führungstreffer der Waldstettner in der 11.Minute konnten die Gelb-Schwarzen nicht antworten - und so bedeutete das Eigentor von A.Fregien in der 69.Minute zum 0:2 die Entscheidung.
Am kommenden Spieltag kommt es nun zum Nachbarschaftsduell mit dem SV Bonlanden - Sonntag, 06.10.2019 Anpfiff 15:00 Uhr
 
Ein Aufsteiger und ein Meisterschaftsfavorit – die Gegner der beiden Fußball-Landesligisten von den Fildern an diesem Wochenende könnten unterschiedlicher kaum sein. Der noch ungeschlagene SV Bonlanden sehnt sich nach vier Remis aus sechs Spielen nach dem ersten Heimsieg der Saison. Der TV Echterdingen hofft dagegen auf eine Auswärtsüberraschung.
TSGV Waldstetten – TV Echterdingen. Rein sportlich hätte Christopher Eisenhardt keinen Grund, etwas zu ändern. Die Defensivleistung des TV Echterdingen beim 0:0 gegen Frickenhausen am vergangenen Spieltag hat dem Trainer gefallen. Dennoch kann er in der Auswärtspartie am Sonntag beim TSGV Waldstetten nicht die gleiche Abwehrformation ins Rennen schicken. Aurel-Yorick Kamdem Mabou fehlt verletzt
Der TV Echterdingen erarbeitet mit neu formierter Abwehr ein 0:0 – was seinem Trainer aber zu wenig ist.
Es war ein Schritt in die richtige Richtung. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Für die Landesliga Fußballer des TV Echterdingen lag der Fokus nach ihrer 1:6-Schlappe aus der Vorwoche auf der Stabilisierung der Defensive. Jene ist beim 0:0 am Freitagabend gegen
den 1. FC Frickenhausen gelungen. Dennoch war der Trainer Christopher Eisenhardt mit dem Resultat nicht ganz zufrieden. „Vom Spielverlauf her ist das zu wenig“, resümierte der Coach. „Wir waren nicht kaltschnäuzig genug und hätten unsere Chancen vor allem in der zweiten Halbzeit nutzen müssen.“ Die Veränderungen Gleich sechs Umstellungen nahm Eisenhardt gegenüber dem
Weitere Information finden sie unter Junioren - U11
 
Hintere Reihe : Max M. (Co-Trainer/Torspielertrainer), Francesco D., Ben R., Gabriel A., Loris S., Benan B., Alvaro B., Miguel F. (Trainer)
Mittlerer Reihe : Fabio D., Berke S., Yassin B., Lionel G., Nick S.
Vordere Reihe : Jonas B., Felix S
Das Freitags-Spiel gegen den 1.FC Frickenhausen endete nach 90 Minuten mit 0:0. Zunächst begangen die Gäste mit viel Druck doch nach starken 15 Minuten kontrollierte der TVE zunehmend besser das Spiel ohne jedoch selbst zu klaren Abschlussmöglichkeiten dabei zu kommen. Nach der Pause hatte der TVE ab der 60.Minute zwar selbst eine starke Drangphase, doch zählbares resultierte in dieser Phase leider nicht - es entwickelte sich ein Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten ohne dass jedoch einer der Kontrahenten Kapital daraus schlagen konnte.
Der TV Echterdingen und der SV Bonlanden spielen schon heute Abend um die nächsten Punkte.
Frühschicht für die Fußball-Landesligisten von den Fildern: der fünfte Spieltag dieser Saison ist für beide bereits am heutigen Freitagabend. Dabei könnten die Voraussetzungen kaum unterschiedlicher sein. Während sich der SV Bonlanden mit verbesserter Personalsituation auf die nächste Spitzenpartie in Oberensingen freut, geht es für den TV
Echterdingen um Wiedergutmachung für die 1:6-Schlappe in Neu-Ulm. Als Gegner kommt in die Goldäcker der allerdings starke Aufsteiger Frickenhausen.
TV Echterdingen – 1.FC Frickenhausen . Nach der 1:6-Klatsche beim Aufsteiger Türkspor Neu-Ulm war beim TV Echterdingen in dieser Woche Wundenlecken angesagt. „Wir
Am kommenden Wochenende starten nun auch die Junioren-Teams in die neue Saison.
Samstag, 21.09.2019
U12 (D2) 14:15 Leistungsstaffel TV Echterdingen II - TSV Musberg
U13 (D1)
14:15 Bezirksstaffel TSV Weilimdorf - TV Echterdingen
U15 (C)
16:00 Leistungsstaffel TSV Sielmingen - TV Echterdingen
U19 (A)
17:30 Bezirksstaffel TSV Weilimdorf - TV Echterdingen
Sonntag, 22.09.2019
U16 (B2) 10:30 Kreisstaffel TSV Jahn Büsnau - TV Echterdingen
 
Wir wünschen allen Teams viel Erfolg zum Saisonstart !

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.