TVE Homepage Banner

U23

U23 Tabelle

Kategorie-Image

Unentschieden der U23 in Sirnau


Das Spiel der U23 am Donnerstagabend endet torlos 0 zu 0.
 
Aufgrund von vielen Verletzungen und Urlaub trat die U23 am Donnerstagabend stark ersatzgeschwächt gegen die SG Eintrach Sirnau an.
Im gesamten Spiel zeigte die Mannschaft jedoch ein stark verbessertes Verhalten im Spiel gegen den Ball. Die Grundordnung wurde eingehalten und die taktischen Vorgaben vom Trainerduo Müller/Dorer wurden umgesetzt. So entwickeltte sich ein Spiel auf taktisch hohem Niveau, da auch die Sirnauer sich sehr auf ihr defensives Verhalten konzentrierten. Trotz des dicht in der eigenen Hälfte gestaffelten Gegners gelang es uns immer wieder Torchancen und gute Szenen zu kreieren. In Hälfte 2 trat die U23 ein wenig offensiver an und versuchte situativ den Gegner unter Druck zu setzen. Dies gelang teilweise, sodass wir durch Jo und Matteo zweimal in aussichtsreicher Situation scheiterten. Jedoch ergaben sich durch das höhere Anlaufen auch mehr Chancen für die Sirnauer, die jedoch von der starken Defensive um Felix, Figo, Vale, Emre und Nico meist vereitelt wurden.
Auf die Leistung lässt sich aufbauen und ist ein Fingerzeig für die anstehende Saison, vor allem im Defensivbereich zuzulegen und weniger Gegentore zu bekommen.
 
Ein Dank sei dem Schiedsrichter Hermann Missal, dem Linienrichter Adam Knoll, dem Schlachtenbummler Franz Kienzle sowie den AH-Legenden Max Knoll und Daniel Knoll ausgesprochen.
 
Am Sonntag gehts in Leinfelden weiter mit dem nächsten Testspiel. 15 Uhr.
 
Dorer