TVE Homepage Banner

AH-Veranstaltungen

Jun.
03
Fr.
Jun.
24
Fr.
17:00-21:00 Uhr
AH

PenaltyCup
Jun.
25
Sa.
Jul.
08
Fr.
10:00-18:00 Uhr
AH

Ausflug nach Rüdesheim
Jul.
09
Sa.
10:00-18:00 Uhr
AH

Ausflug nach Rüdesheim

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
12°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1012 hPa
Niederschlag: 2 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 9 km/h
Morgen
18°C
31.05.2022
21°C
© Deutscher Wetterdienst
Kategorie-Image

TB Ruit - TVE 0-1


Gelungene Revanche
 
Nach der unglücklichen 0 -1 Heimspielniederlage gelang uns die verdiente Revanche in einem internsiven Spiel.
TB Ruit war wieder der erwartete zweikampfstarke und jederzeit grätschende Gegner, welche uns das Fussballspielen schwer machte.
Die erste Halbzeit ist schnell erzählt. Nervosität und mangelnde Intensität prägte unser Spiel ohne größere Torchancen. Ruit machte hinten dicht und spielte auf Konter welche von unserer souveränen Abwehrkette aber bereits im Keim erstickt wurden.
In Halbzeit Zwei waren wir hochmotiviert unser Spiel besser zu machen und drängten auf den Dosenöffner - das erste Tor.
In der 55. Minute traf Marc Brodbeck mit einem sehenswerten Seitfallschuss nur die Latte und in der 65.Minute köpfte Michael Haigis nach super Flanke von Marc Brodbeck den Ball freistehend aus 5 Metern dem sehr gut haltenden Ruiter Torwart in die Hände.
Zu diesem Zeitpunkt hatte wir unsere Abwehrkette umgestellt um mit Micha Haigis mehr Druck und Durchschlagskraft in unseren Sturm zu bringen. 
In der 70. Minute wurden wir dann endlich belohnt. Michael Haigis wurde auf der rechten Seite freigespielt und seine massgeschneiderte Flanke drosch unser Capitano Tobis Hägele mit einem satten Volleyschuss den Ball am Torwart vorbei in die Maschen.
Marc Brodbeck und Aki Ikeda hatten dann in der 90. und 92. Minute in 1:1 Situationen noch die Möglichkeit das Ergebnis zu erhöhen, scheiterten aber am bravorös haltenden Ruiter Torwart.
Am Ende ein hart erkämpfter aber absolut verdienter Sieg.
Gute Besserung an Christian Schuldt. Hoffentlich ist das Knie nur verdreht und nichts Schlimmeres.
Es spielten: M.Bräuning, D.Krauss, M.Haigis, M.Müller, D.Freyer, L.Haselmaier, C.Schuldt, T.Hägele (1), M.Knoll, D.Murr, M.Brodbeck, M.Münster, H.Ikeda, F.Guida, S.Kiesel, V.Haug.
 
Am Samstag, 21.Mai spielen wir um 18.30 Uhr im Sportpark Goldäcker gegen den TSV Denkendorf.