TVE Homepage Banner

Kategorie-Image

TVE besiegt Blaubeuren mit 6:4


Mit 6:4 (5:1) gewinnt der TV Echterdingen gegen den Aufsteiger FC Blaubeuren auch das Rückrundenspiel und festigt damit den 7.Tabellenplatz. In einer überzeugenden 1.Halbzeit brachte Caglar Celiktas (9.) 1:0, Deniz Bulut (24.) 2:0, Florian Dölker 3:0 (32.) ein Eigentor der Gäste 4:0 (34.) und Ugur Ylimaz 5:0 (39.) den TVE scheinbar auf die Siegerstraße. Der Anschlußtreffer der Gäste in der 43.Minute zum 5:1 schien bis dato nur Ergebniskorrektur zu sein. Doch nach der Halbzeit gelang Blaubeuren mit dem Treffer zum 5:2 (54.) und 5:3 (56.) binnen zwei Minuten der Anschluß und als in der 80.Minute gar das 5:4 fiel war Schockstarre angesagt. Doch Florian Dölker brachte nur eine Minute die Entscheidung 6:4 (81.).