TVE Homepage Banner

Kategorie-Image

Echterdingen 2:1-Sieg gegen Waldstetten


Echterdinger 2:1-Sieg
Echterdinger 2:1-Sieg
Echterdinger 2:1-Sieg
Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage wollte der TV Echterdingen seine Serie vorsetzen, doch die Anfangsphase gestaltete sich schwierig, beide Seiten wollten zunächst keine Fehler machen. Nach 20 Minuten übernahmen dann die Hausherren zunehmens die Spielkontrolle und kamen zu einigen guten Abschlußmöglichkeiten, aber erst ein Freistoß aus dem gegenerischen Halbfeld brachte den Erfolg, Deniz Bulut's langer Ball kam hinten bei Ugur Yilmaz an und der vollendete überlegt zum 1:0 (28.). Nach einer unglücklichen Abwehraktion der Waldstetter Hintermannschaft entschied der Unparteiische auf Strafstoß und erneut verwandelte Ugur Yilmaz souverän zum 2:0 (45.). Nach der Pause dann ein sehr überraschender Elfmeterpfiff des Referee's gegen Marvin Kuhn (56.) wobei viele eher eine Freistoß für Echterdingen gesehen hätten - doch den Strafstoss konnte Yule Tröger grossartig parieren. Doch kurz darauf dann doch der Anschlußtreffer, bei einem langen Ball in den Strafraum ist Tröger zu spät - 2:1 (62.). Eine gelb-rote Karte gegen den Echterdinger Bulut (68.) bedeuteten 20 heisse Minuten. Doch auch diese überstand der TVE letztlich souverän und konnte damit 3 Punkte auf der Habenseite verbuchen.