U19

U19 Tabelle

Kategorie-Image

U 19 bezwingt den MTV Stgt. mit 4:3


Ein starker Wille und das Besinnen auf das Wesentliche, wofür sich alle an diesem sonnigen und späten Samstagnachmittag im Sportpark Goldäcker getroffen hatten, bescherte unserer U 19 den verdienten 4:3 Sieg und damit aktuell den 2. Tabellenplatz.
Begonnen hatte es deutlich anders als geplant. Schon nach 8 Sekunden (wahrscheinlich Liga Temporekord ! ) schlug das Leder erstmalig im Kasten unserer U 19 ein und war nicht dazu gemacht, das dringend benötigte Selbstvertrauen und die Sicherheit aufzubauen, die sich die durch Verletzungen, Sperren und Abiturprüfungen stark veränderte Anfangsformation erwünscht hatte.
Es dauerte schließlich bis zur 39. Spielminute, als der mittlerweile ins Spiel gekommene Emre Celik per Elfmeter zum 1:1 Pausenstand traf.
Nach der Pause sahen die Zuschauer ein völlig anderes Spiel. Unsere U 19 nahm das Heft in die Hand und dominierte im zweiten Durchgang das Geschehen.
Berkan Kuru traf in der 50. Spielminute zum 2:1 und schon 7 Minuten später köpfte Sven Unmüssig, nach sehenswerter Vorarbeit des stark aufspielenden Marlon Hautmann, zum 3:1 ein.
In der 67. Spielminute war es wieder Berkan Kuru, der sogar auf 4:1 erhöhte. Der MTV schien bedient, wurde aber nur 4 Minuten später durch eine Elfmeterentscheidung und dem damit verbundenen 4:2 wieder zurück ins Spiel gebracht.
In der 89. Minute gelang dem MTV Stuttgart sogar noch der kosmetische Anschlusstreffer zum 4:3.
Verdienter Sieger an diesem sonnigen wie warmen Samstagabend war allerdings niemand anderer als unsere U 19 ! Herzlichen Glückwunsch !
Die nächsten Spiele:
Bezirkspokal- Halbfinale schon am kommenden Mittwoch Abend, 25.04.2018 um 19.30 Uhr in Leinfelden gegen die SG L.E. und am Samstag, den 28.04.2018, 17.30 Uhr das nächste Ligaspiel beim SV Gablenberg.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen