Kategorie-Image

TVE sortiert aus: drei Spieler müssen gehen



Geschrieben von webmaster
Veröffentlicht: Freitag, 07.12.2018 07:06:31
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 30.12.2018 16:38:15
Kategorie: 1.Mannschaft

filderzeitung logoZugleich steht beim Filder-Landesligisten ein weiterer Zugang fest.
Eine „schwere Entscheidung“ sei es gewesen, sagt der Trainer Christopher Eisenhardt, „vor allem von der menschlichen Seite her“. Doch war mit dem Beschluss, in der Winterpause neue Spieler zu holen, eines beim Fußball-Landesligisten TV Echterdingen von vornherein klar gewesen: nämlich, dass im gleichen Zug andere würden gehen müssen. Wer, das steht inzwischen fest. Nach Christian Krämer (zum TSV Musberg) verlassen auch der Torhüter Honore Fokou Tendemnou (Spvgg Stetten?) sowie die Offensivkräfte Duje Tokic und Josip Milos den Verein. Die drei Letztgenannten hat Eisenhardt informiert, dass der Filderclub nicht mehr auf sie baut. Zudem wechselt Jannik Schmitt auf eigenen Wunsch zurück in die zweite Mannschaft.
Tokic und Milos, den überraschenden Namen auf der Liste, wird ihr anhaltendes Verletzungspech mit zum Verhängnis. Wegen diverser Blessuren sind beide in ihrer Echterdinger Zeit nie richtig in Fahrt gekommen. „Von der Entwicklung her ist es besser, dass man sich trennt“, sagt Eisenhardt. Zugleich ist ein dritter Neuzugang fix – genauer gesagt: ein weiterer Wiedereinsteiger. Der Allrounder Marc Brodbeck kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Bis Sommer 2016 trug er bereits Gelb-Schwarz. Zuletzt legte der mittlerweile 31-Jährige eine Fußballpause ein. Bewährt hat Brodbeck sich einst sowohl im Angriff als auch in der Innenverteidigung.
Zuvor hatten die Echterdinger bereits den Keeper Admir Fajic (30, zuletzt TSV Schornbach) und ihren Ex-Akteur Max Knoll (28, SG Hochberg/Hochdorf) verpflichtet. Nun, so Eisenhardts Plan, sollen noch ein, zwei jüngere Spieler hinzukommen, womit die Kaderplanungen dann abgeschlossen wären.