phpJobScheduler

U23

Die U23 des TV Echterdingen sicherte sich im ersten Pflichtspiel des Jahres einen 1-0 Sieg über Eintracht Stuttgart und sichert sich somit den zweiten Tabellenplatz mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenersten. Nach einer starken Anfangsphase ließ das Tor nicht lange auf sich warten: Nach einer schönen Flanke von David "Dado" Milojkovic, nickte Arvin Rajabi zur Führung ein. Daraufhin hatte man noch viele Chancen um die Führung auszubauen, jedoch wurden diese nicht genutzt. Vor allem Ferdinand Kienzle kämpfte viel im für ihn ungewohnten Sturmzentrum, konnte sich jedoch nicht belohnen. In der zweiten Halbzeit hatte man immer noch den Gegner im Griff, welcher nun mit härteren Fouls versuchte ins Spiel zu finden, was nicht gelang. Nach der aggressiven Spielweise der Stuttgarter,


Im Verfolgerduell bezwingt der TV Echterdingen U23 die SV Eintracht stuttgart mit 1:0 und liegt damit nur noch 2 Punkte hinter demSpitzenreiter OFK Beograd Stuttgart.

Seit Anfang Februar wird im Sportpark Goldäcker trotz Kälte, Regen und ein bisschen Schnee, fleißig unter Flutlicht trainiert um sich so die nötige Kondition und Kampfkraft für die schwere Rückrunde im ersten Punktspiel zu erarbeiten.
 
In der Winterpause konnte die sich die Mannschaft von Trainer Pietro Salvaggio  erfreulicherweise noch einmal personell verstärken und stellt schon jetzt zur Hälfte der bisher so erfolgreich verlaufenen Saison die Weichen für die Zukunft. Um die Spielpraxis nach den Feiertagen nicht vollständig zu verlieren, haben die U23 Kicker einige Vorbereitungsspiele absolviert, die Ergebnisse waren hier nicht das wichtigste, getestet wurde bis in die Bezirksliga. .
 
Als talentierter Mittelfeldspieler wird der 19jährige Mirko Bagaric aus Bosnien die U23 verstärken. ein weiterer Neuzugang schloss sich ...


In einem Vorbereitungsspiel am 18.02.2016 gegen den TV Kemnat aus Ostfildern gewannen unsere U23 Kicker verdient mit 2:1. Durch Ferdi Kienzle ging man in der 35. Minute verdient in Führung, allerdings 3 Minuten später musste man schon den Ausgleich hin nehmen. Mit diesem Spielstand ging man in die Pause. Nach der Pause dauerte es bis zur 77. Minute für einen weiteren Treffer, Giuseppe D `Elia trug sich erneut als Torschütze zum 2:1 Siegtreffer ein.
 
Ein weiteres Vorbereitungsspiel fand am 21.02.2016 im Sportpark Goldäcker statt. Aus dem Bezirk Neckar/Fils kam der TSV Wolfsschlugen, Kreisliga A als Gast, am Ende gab es ein 1:1. Erneuter Torschütze per Elfmeter, Giuseppe D’Elia. Am kommenden Donnerstag 25.02.2016 um 19:30 Uhr geht es dann für ...


TSV Scharnhausen – TVE U23 3:1
 
Anfangs konnte man noch mithalten, aber eine gut sortierte und robuste Scharnhäuser Mannschaft hatten die U23 Kicker jederzeit im Griff. An ungewohnter Wirkungsstätte und Uhrzeit, zudem kalten Donnerstagabend konnte man feststellen woran das Trainergespann Salvaggio und Blazek noch arbeiten muss. Der Keeper der Gastgeber dürfte sich zudem noch erkältet haben, da so gut wie kein Torabschluss der U23 Kicker zu verzeichnen war. In den Schlussminuten gelang Florian Beicher noch der Anschlusstreffer.
 
TSVgg Plattenhartdt II – TVE U23 2:0
 
TSVgg PlattenhardtOhne 5 Stammkräfte trat man am verregneten Sonntag in Plattenhardt an. Es entwickelte sich am Anfang ein munteres Spielchen zwischen zwei gleichwertigen Teams. Zunächst hatten die Gastgeber die besseren Chancen. Nach der Pause ...


In einem Vorbereitungsspiel am 07.02.2016 gegen SV Reudern gelang ein 4:1 Erfolg. Der 2:1 Pausenstand wurde durch die Tore von Marko Ilic nach 22 Sekunden und Tobias Wörz (28.) nach einer wunderschönen Kombination aus dem Mittelfeld erzielt. In der 38. Minute konnte der Gast aus Reudern zwischen zeitlich verkürzen auf 2:1. Nach dem Seitenwechsel dauerte es, bis weitere Tore gelingen sollten. Einwechslung in der 75. Minute von Ali Saho, 77. Minute 3:1 Ali Saho nach tollem Alleingang ließ er dem Gästekeeper keine Chance. Tobias Wörz war es vorbehalten mit dem 4:1 in der 89. Minute den Endstand herzustellen. Bei besserer Chancenverwertung wäre ein weitaus höherer Erfolg möglich gewesen.

Die Winterpause ist beendet, Pietro Salvaggio bat seine U23 Kicker zum ersten Training im neuen Jahr. Bei nicht winterlichen Temperaturen ging es letzten Donnerstag noch freiwillig am 28.01. zum warm up in die Soccer Hall Bonlanden. Zum ersten offiziellen Training wurden 23 Aktive zum Auftakt begrüßt, wir begrüßen an dieser Stelle zwei neu spielberechtigte Spieler, Christoph Schwaiger und Mirko Bagaric. In dieser Woche steht am Donnerstag die nächste Trainingseinheit und am Sonntag bereits das erste Testspiel im Sportpark Goldäcker gegen SV Reudern an. Die weiteren Vorbereitungsspiele sind auf Vollspann unter U23 abrufbar. Das erste Pflichtspiel 2016 hat es dann auch gleich in sich, im Sportpark Goldäcker wird der Haushohe Favorit, die Eintracht Stuttgart II mit einigen Futsalprofis erwartet. Sonntag 06.03.2016 ...


Nach holprigem Start mit zwei Niederlagen gegen TSV Owen (0-1) und SG Weinstadt (1-2; Tor: Pasquale De Martino), siegte die U23 des TVE im dritten Gruppenspiel gegen TV Kemnat mit 2-1 durch die Tore von Marko Ilic und Eduardo Chacon Pineda. Für das Weiterkommen brauchte die Echterdinger einen Sieg gegen die bislang ungeschlagenen Vaihinger. Durch zwei Tore von Marko Ilic wurde der spätere Turniersieger mit 2-0 besiegt. Im Viertelfinale hieß der Gegner SpVgg Möhringen. Doch leider ging das Spiel, welches auf Augenhöhe stattfand mit 0-2 verloren. An dieser Stelle wünschen wir unserem Spieler Michael Münster gute Besserung, welcher das Turnier mit einem Außenbandriss frühzeitig beenden musste.

Es spielten: Mortasa Gharibyar, Antonio Montella, Michael Münster, Eduardo Pineda Chacon (1), Markus Kett,


Nach schlechtem Start am frühen Morgen im ersten Gruppenspiel gegen den Landesligisten TSV Köngen (1-3; Tor: Eduardo Pineda Chacon), rappelte sich die U23 schnell wieder auf. Das zweite Spiel gewann man ungefährdet gegen TSV Steinenbronn mit 2-1, durch die Tore von Mücahid Aktas und Top-Torjäger Giuseppe D'Elia. Nun musste im letzten Gruppenspiel gegen Neckartenzlingen ein Sieg her. Nachdem man sich die ersten fünf Minuten abtastete, drehten die Echterdinger Jungs auf: nach starkem Solo von Natnael Berhane schloss wiederum Giuseppe D'Elia eiskalt ab. Das Spiel gewann an Tempo, doch den Schlusspunkt setzte Mücahid Aktas mit dem 2-0.
In der vierstündigen Pause ging man im Landhotel Wolfschlugen Schnitzel essen um gestärkt in die Zwischenrunde zu gehen. Der erste Gegner in der Zwischenrunde ...


Der TV Echterdingen U23  tritt heute 03.01.2016 beim Hallenturnier des TSV Wolfschlugen an. In der Vorrundengruppe 3 treffen sie hierbei auf folgende Gegner :
  • 09:44 Uhr - TSV Köngen
  • 11:01 Uhr - TSV Neckartenzlingen
  • 12:07 Uhr - TSV Steinenbronn
 

Mit einer überwiegend guten Vorstellung haben unsere U23 Kicker am Sonntag beim 1. FV Stuttgart 1896 mit 4:2 (3:1) gewonnen und den dritten Tabellenplatz behaupten können. Giuseppe D 'Elia traf gleich dreimal am heutigen Tag, mit einen Distanzschuss reihte sich nun auch Antonio Montella in die Torschützenliste ein. Einen Wermutstropfen gab es in der 17. Minute, Robin Fischer verletze sich früh am Sprunggelenk. Mit der Winterpause verabschieden wir uns bis zum 6. März 2016 zum Spitzenspiel gegen die Eintracht II im Sportpark Goldäcker.