phpJobScheduler

U23-Vorbereitung Rückrunde Saison 2017/2018

Am 15.01.2018 geht es wieder los - die U23 startet in die Vorbereitung auf die Rückrunde.
Der vollständigen Vorbereitungsplan kann hier heruntergeladen werden.
 

U23

FC%20Feuerbach.gif
Von Beginn an tat man sich schwer mit Platz und Gegner, ein gelungenes Debüt feierte Patrick Bartlreiher aus den Reihen der U19 des TVE. Die Tore für den TVE erzielten Hassan Hammoud, Steffen Bäuchle (Elfmeter) und Ramiz Saljoni in der ersten Hälfte, in der 2.Hälfte konnte Daniel Knoll noch erhöhen bevor einem Feuerbacher Abwehrspieler das fünfte Tor für den TVE gelang.
ausführlicher Bericht folgt
TV%20Kemnat.gif
Die U23 um Trainer Schoko Elsäßer hat noch keine Antwort auf das verlorene Spiel nach einer 3:0 Führung gegen den TV Kemnat. Echterdingen verspielt einen Drei-Tore-Vorsprung. Nachdem man alle Spiele bis jetzt gewonnen hatte, schien Schokos Elf bereit für den nächsten stolzen Abend. Aber was für ein Drama in Kemnat, verlorene Zweikämpfe in der zweiten Hälfte, Abwehrfehler und Leichtsinn luden die Kemnater zum Tore schießen ein. Es bleibt der Frust, was letztlich noch zusätzlich zu einer gelb-roten Karte für unseren Kapitän Michi Münster führte. Für die Echterdinger trafen 2 x David Russom und Blessing Omoregi.

Unser nächstes Heimspiel am 28.10.2012 um 13:15 Uhr findet gegen den TSV Steinenbronn im Sportpark Goldäcker statt.

Das Punktspiel unserer U23 findet nicht in Kemnat sondern in Ruit statt. Hier die genaue Adresse: Sportanlage Scharnhauser Park, Bonhöfferstr. 22, 73760 Ostfildern
Wir freuen uns auf zahlreiche Fans, die unsere U23 unterstützen.
Auf nach Ruit, die Jungs haben es sich verdient!
Auch im fünften Punktspiel bleibt die U23 des TV Echterdingen ungeschlagen. Engagiert und kämpferisch wurde auf dem Platz gearbeitet, Matthias Moltenbrey hielt die Null und so konnte man zur Halbzeit mit 3 : 0 in die Pause gehen. Der Reihe nach, Daniel Knoll erzielte in der 10. Minute das 1 : 0, ein Abstauber Tor in der 29. Minute durch Giuseppe Giuliano brachte das 2 : 0 bevor kurz vor dem Halbzeitpfiff wiederum Daniel Knoll das 3 : 0 erzielte. In Hälfte zwei wurde die Führung nicht mehr aus der Hand gegeben und in der 86. Minute konnte Hassan Hammoud zum verdienten 4 : 0 den Endstand herstellen.

Unser nächstes Auswärtsspiel am 18.10.2012 um 19 Uhr findet gegen den TV Kemnat auf dem ...


SV%20Oezvatan%20Stuttgart.gif
Auch im vierten Punktspiel ist die U23 des TVE erfolgreich. Mann brauchte allerdings 30 Minuten, Daniel Knoll setzte sich im Alleingang durch und erzielte das verdiente 0:1 für die Echterdinger. Innerhalb der nächsten Minuten konnte Antonio Montella auf 0:2 und Gerry Nagy zum verdienten 0:3 Halbzeitstand erhöhen. In Hälfte zwei ließ dann die Konzentration etwas nach, mit sehr guten Paraden konnte Matthias Moltenbrei seine Mannschaft vor größeren Schaden bewahren, die Gastgeber verkürzten zum zwischenzeitlichen 1:3 und waren dem 2:3 näher. Es dauerte dann schließlich bis zur 83. und 85. Minute, ein Doppelschlag von Gerry Nagy sorgte dann zum insgesamt verdienten 1:5 für die Echterdinger Jungs.

SV%20Oezvatan%20Stuttgart.gif
Beim nächsten Spiel gegen den SV Özvatan Stuttgart, am Sonntag den 07.10.2012 um 15 Uhr auf der Waldebene Ost (letzter Fußballplatz), auf ungewohntem Platzverhältnis stellt sich die U23 auf einen heißen Tanz ein. Es wird ein schwieriges Spiel werden, auf einen der letzten Hartplätze in der Region. Höchste Konzentration: Das ist ein Gegner, den man nicht unterschätzen darf. Ziel ist es dennoch zu gewinnen.

Nachdem wir mit 9 Punkten aus den ersten 3 Spielen starten folgen die nächsten Herausforderungen im goldenen Monat Oktober. Das Spiel gegen den TV Zuffenhausen II konnte trotz des Rückstands von 0 : 1 zur Halbzeit noch gedreht werden. Die gute Vorbereitung zahlt sich aus und wir gewannen das Spiel noch mit 3 : 1. Unsere Torschützen waren Max Laiß, Antonio Montella und Gerry Nagy in Hälfte zwei. In der 89. Minute verletzte sich ein Spieler des TV Zuffenhausen schwer, wir wünschen ihm eine schnelle Genesung.
Einen nie gefährdeteten Erfolg konnte die Mannschaft am 2. Spieltag verbuchen. Nur die mangelhafte Chancenverwertung verhinderte einen deutlicheren Sieg gegen den Tabellenführer. Matthias Bonvehi, Steffen Bäuchle (Foulelfmeter) und Nagy Gergö trafen für die U23 vor zahlreichen Zuschauern im Sportpark Goldäcker.
Mit 6 Punkten aus zwei Spielen hat die Mannschaft einen prima Start hingelegt.
Am kommenden Sonntag ist der TV Zuffenhausen II um 13.15 Uhr zu Gast im Sportpark. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans.
TSV%20Heumaden.gif
Guter Start, es war ein sehr spannendes Duell gegen einen der Aufstiegsfavoriten das mit 3:4 gewonnen wurde. Von Anfang an waren die Echterdinger im Spiel und setzten Heumaden unter Druck, der Lohn war das 0: 1 durch Elfmeter, Steffen Bäuchle verwandelt sicher zum Führungstreffer. Die Echterdinger machten weiter Druck, so kam es zum verdienten 0:2 aus Echterdinger Sicht, Torschütze Raphael Blind. Als Heumaden seine erste Chance bekommt, verkürzen diese zum 1:2, nun waren die Gastgeber im Spiel und erspielten sich einige dicke Chancen und es kam wie es kommen sollte, ein Handelfmeter führte zum 2:2. Noch vor der Pause, ein Freistoß von Nagy Gergö und dies bedeutete wieder die Führung zum 2:3 - Halbzeit.
Nach der Pause wurde das Spiel ...

– TV Echterdingen U23 - 3 : 4"> Weiterlesen ...


Die Kreisliga B startet am Sonntag in die Saison. Ein Blick auf die Filderteams und deren Situation.
In der vergangenen Saison musste Jean-Claude Elsäßer noch zweimal selbst auf dem Platz aushelfen. Damit soll jetzt Schluss sein. Ein Dutzend Neuzugänge, hauptsächlich U-23-Spieler, hat der TV Echterdingen für seine zweite Mannschaft geholt, um den Kader zu verjüngen und auf eine breitere Basis zu stellen. 'Wir wollen uns gegenüber der katastrophalen letzten Saison um ein paar Plätze verbessern und Talenten mit einer guten Ausbildung endlich wieder eine gescheite Perspektive nach oben geben', sagt Elsäßer. Topfavoriten sind für ihn der TSV Heumaden und der FV Zuffenhausen II.