phpJobScheduler

U19

U19 Tabelle

U19

U19 unterliegt knapp beim MTV Stuttgart
 
Nach dem Schlusspfiff hatte keiner das Gefühl gerade eine Niederlage erlitten zu haben, auch wenn der Blick auf die nicht vorhandene Anzeigetafel ein 2:1 für den Gastgeber MTV Stuttgart signalisierte. Viel zu teuer verkaufte sich unser Team während der gesamten Spielzeit gegen einen starken Gegner.
 
Es war ein Schlagabtausch auf Augenhöhe mit Phasen der Überlegenheit, die unsere Mannschaft allerdings leider nicht in Zählbares ummünzen konnte.
Eigentlich fing alles schon etwas anders an als geplant. Vier der für die Anfangsformation vorgesehenen Spieler erreichten erst wenige Minuten vor Anpfiff die MTV Spielstätte am Kräherwald. Schuld daran war ein Stau aufgrund einer


Drei Tore und ein Assist - Überragender Johannes Kienzle wird zum Matchwinner
Für die Zuschauer war es zweifellos spannende Samstagabendunterhaltung, für die Trainer stellenweise zum Haareraufen, entstanden doch viele Chancen und auch das eine oder andere Tor durch ungewohnte individuelle Fehler.

Wie bereits letzte Woche erwischte unser Team einen Raketenstart und bereits in der 3. Spielminute erzielte Johannes Kienzle das 1:0 für unsere Elf. Knapp 10 Minuten später gelang den Gastgebern nach


Zweiter Sieg im dritten Pflichtspiel - dem Gegner TSV Georgii Allianz Stuttgart I gelingt dabei kein einziger Torschuss.
Der Anpfiff des Schiedsrichters Kürsad Alparagi auf den Goldäckern war kaum verhallt, als es nach etwas mehr als 30 Sekunden Spielzeit schon im Gehäuse der Gästemannschaft klingelte und Sven Unmüssig einen lehrbuchmäßig vorgetragenen Angriff über die linke Seite zum 1:0 vollendete. Unser Team behielt die Spielkontrolle über die gesamte erste Halbzeit, konnte aber trotz


Nach der Auftaktniederlage der U19  am vergangenen Spieltag gelang dem TVE ein Auswärtssieg beim SV Vaihingen. Doch zunächst lief das Spiel ganz gegen den Erwartungen - ein Elfmeter in der 10.Minute konnte Schlußmann D.Rafeh noch parieren, doch drei Minuten später war es soweit aus einer kuriosen Szene heraus gelang dem SVV die 1:0-Führung (13.). Zwar hatte der TVE auch im 1.Abschnitt einige gute Tormöglichkeiten,doch blieben diese ungenutzt. Doch nach dem Wechsel sorgte ein Doppelschlag


Die U19 des TV Echterdingen startet unglücklich in die neue Saison, mit 1:2 (0:0) unterlag man dem FC Stuttgart-Cannstatt. Nach torloser erster Halbzeit gelang dem Gast unmittelbar nach dem Seitenwechsel das 0:1 (46.) , Aris Charalampidis gelang zwar in der 80.Minute per Strafstoss der Ausgleich zum 1:1, doch in der zweiten Minute der Nachspielzeit erwischte der TVE den Knock-Out - 1:2 (90.+2).
Am kommenden Samstag erwartet die U19 bereits wieder eine schwere Aufgabe im Auswärtsspiel SV


Kurz vor dem Start in die neue Saison muss Trainer Marco Laur leider aus beruflichen Gründen sein Traineramt niederlegen.  Es werden künftig Diletto Cataldo, Juan Ramos und Elmar Schäfer die U19 übernehmen. Die U17 wird künftig von Marco Haufe betreut.


Die Umstellung der Junioren-Mannschaften des TV Echterdingen für die Saison 2017/2019 ist nun vollzogen. Bis zum Erscheinen der aktuellen Staffeleinteilungen bzw. des aktuellen Spielplanes werden noch die Informationen aus dem letzten Jahr angezeigt. Die Staffeleinteilungen werden im Regelfall bis Anfang/Mitte August veröffentlicht. Auch die Trainingszeiten sind z.Z. noch nicht bekannt, auch diese werden aktalisiert, sobald sie vorliegen.