phpJobScheduler

webmaster

 
TV%20Echterdingen.gif
Auch am kommenden Samstag 04.12.2010 gibt es in der Zeit von 09.30 Uhr - 14 Uhr wieder leckere Rote Würste, Glühwein und Punsch im Rahmen des Echterdinger Adventszaubers.
Auf zahlreichen Besuch freuen sich die E3 Fußballjunioren von Michael Krämer und Timo Marte.Das Ganze wird natürlich, wie an jedem Adventssamstag, zeitweise mit weihnachtlicher Musik einer ortsansässigen Musikgruppe untermalt.
Dienstagswort. Markus Bräuning zu seinem möglichen Comeback beim Fußball-Verbandsligisten TV Echterdingen. Von Susanne Degel

Acht Jahre lang ist Markus Bräuning bei den Fußballern des TV Echterdingen im Tor gestanden, ehe er im Sommer seine Laufbahn beendet hat. Weil aber sein Nachfolger beim Verbandsligisten, Valentin Haug, zurzeit an einem Bänderanriss laboriert und auch die internen Ersatzkräfte Michael Kraus und Michael Stange verletzt sind, hat der Verein nun noch einmal bei dem 30-Jährigen angeklopft.
TV%20Echterdingen.gif
Neuer Newsletter TVE Fußballabteilung. Um die Kommunikation und Information zwischen den Mannschaften der Fußballabteilung weiter zu verbessern, gibt es ab sofort einen monatlichen Newsletter mit wichtigen Terminen aus allen Bereichen der Fußballabteilung. Aufgeführt werden sämtliche Spiele der ersten und zweiten Mannschaft, eigene Turniere im Sportpark Goldäcker, sonstige Events/Veranstaltungen wie Bewirtschaftung Glühweinstand, Weihnachts- und Saisonabschlussfeiern, usw... Wer also zusätzliche Infos für unseren neuen Newsletter hat, einfach per Mail an schicken. Wir freuen uns auf eure Beiträge. Ergänzungen werden gerne vorgenommen.
Den Download finden sie oben Rechts auf der Hauptseite.
Viel Spass beim Lesen unserer Erstausgabe.
SKV%20Rutesheim.gif
Die Filder-Verbandsligisten haben zum Ende der Hinrunde Heimrecht und das gleiche Ziel: gewinnen.
Keine Auswärtsfahrten mehr vor Weihnachten - für die beiden Verbandsligisten der Filder endet das Fußballjahr jeweils mit zwei Heimspielen. Die Zielsetzung ist dabei identisch. Sowohl beim SV Bonlanden als auch beim TV Echterdingen lautet die Vorgabe: 'Noch sechs Punkte holen.'
TURA%20Untermuenkheim.gif
Der Verbandsligist landet mit dem 0:0 in Untermünkheim mehr als nur einen Achtungserfolg.
Den gen Himmel gestreckten Armen folgte ein kurzes und energisches 'Ja'. Danach machte sich Karl-Heinz Fuhrmann daran, seine Spieler zu herzen oder ihnen zumindest mit einem Klaps seine Anerkennung für die soeben abgelieferte Leistung zu zeigen. Das 0:0 beim bisherigen Tabellendritten Tura Untermünkheim war für die Verbandsliga-Fußballer des TV Echterdingen in der jetzigen Situation mehr als ein Achtungserfolg. 'Wir haben gezeigt, dass wir noch leben', sagte der Trainer.
TURA%20Untermuenkheim.gif
Jeweils drei Partien müssen die beiden Filderteams in der Fußball-Verbandsliga bis zur Winterpause noch bestreiten. Dann haben sie drei Monate lang Zeit, Wunden zu pflegen, die die Hinrunde gerissen hat. Beim TV Echterdingen, das ist bereits jetzt sicher, werden das vor allem sportliche sein, beim SV Bonlanden eher körperliche. Vor dem morgigen Spieltag hat sich beim Tabellenzweiten die Personalnot weiter verschärft.
SV%20Nehren.gif
Der Verbandsligist verliert sein Heimspiel gegen den SV Nehren trotz einer zweimaligen Führung mit 2:3 und offenbart dabei einmal mehr in der Defensive eklatante Schwächen.
Oh weh! Was für eine bittere Heimniederlage. Ein 2:3 gegen das bisher noch sieglose Ligaschlusslicht aus Nehren! Die Verbandsliga-Fußballer des TV Echterdingen sind am gestrigen Sonntag an einem neuen Tiefpunkt angelangt. Anstatt mit dem fest eingeplanten dritten Saisonsieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu schaffen, hat der Filderclub nach wie vor fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. 'Wir kriegen hinten einfach den Laden nicht dicht', sagte ein sichtlich frustrierter Karl-Heinz Fuhrmann.
SV%20Nehren.gif
Für den SV Bonlanden und den TV Echterdingen beginnt der Endspurt.
Mit welchen Aufstiegschancen geht der SV Bonlanden ins neue Jahr? Mit wie großen Abstiegsängsten überwintert der TV Echterdingen? Es sind dies die Fragen für die beiden Fußball-Verbandsligisten der Filder vor dem Endspurt 2010 in ihrer Spielklasse. Nur noch vier Spieltage, dann ist Pause - was man vor allem bei den Bonlandenern begrüßt. Denn die Vorzeichen haben sich umgekehrt: Die Personalmisere, die bis vor kurzem noch beim Nachbarn in den Goldäckern wütete, ist inzwischen an der Humboldtstraße angelangt.
TV%20Echterdingen.gif
Nach nur 18 Monaten trennt sich der TV Echterdingen von seinen Vereinsheim-Pächtern.
Am Samstag, 13. November, schlägt der Turnverein Echterdingen (TVE) in seiner noch neuwertigen Vereinsgaststätte Goldäcker ein neues Kapitel auf. Um 17 Uhr werden nach einer fünfwöchigen Schließzeit die neuen Pächter Selcuk und Naim Velioglu in dem Klubrestaurant ihre ersten Gäste begrüßen.
VfR%20Aalen.gif
Der TV Echterdingen unterliegt bei einem mit Profis aufgerüsteten Aalener Team mit 1:2.
Es war nicht das Wochenende der Echterdinger Verbandsliga-Fußballer. Nicht nur, dass das Team um den Trainer Karl-Heinz Fuhrmann gestern bei der zweiten Mannschaft des VfR Aalen mit 1:2 unterlag. Im FV Olympia Laupheim und dem FC Wangen punkteten überraschend zwei Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, so dass der Abstand zum ersten Nichtabstiegsplatz auf nunmehr fünf Zähler angewachsen ist.