phpJobScheduler

webmaster

 
Melissa Joos
Melissa Joos

Melissa Joos
Am 25.08.2015 feierte Melissa Joos bislang noch ihren größten Erfolg, sie leitete das 1.Spiel in der 2.Bundesliga der Frauen - nun knapp zwei Jahre später kann sie den nächsten Schritt feiern - aber der kommenden Spielzeit wir sie in der 1.Bundesliga der Frauen Spiele leiten. Zu diesem Erfolg gratuliert der TV Echterdingen ganz herzlich und wünscht ihr dabei weiterhin viel Erfolg.
Nach dem 3:1 in Neu-Ulm steht außerdem ein weiterer Zugang fest.
Drückende Hitze, sportliche Bedeutungslosigkeit, abermalige Personalnot – wäre es schief gegangen, sie hätten beim Fußball-Landesligisten TV Echterdingen einige plausible Erklärungen gehabt. Doch haben die
Mark Kranjc
Mark Kranjc

Mark Kranjc
Gelb-Schwarzen sich in dieser Saison ja schon mehrfach gerade unter widrigen Voraussetzungen bissig präsentiert, so auch auf der derzeitigen Zielgeraden. Das 3:1 am Samstag beim TSV Neu-Ulm war ihr dritter Sieg in Serie, mit welchem sie zugleich den Daumen für den Gegner nach unten senkten. Die Gastgeber von der Donau, für die es ihrerseits um die letzte Chance zum Klassenverbleib ging, müssen nach nur einem Jahr zurück in die Bezirksliga.
„Es ist nicht einfach gewesen, bei diesem Wetter die Spannung hochzuhalten“, sagt der Trainer Mario ...
Die Saison bei den Junioren ist nun am Wochenende zu Ende gegangen - in welcher die U13 Meister in der Leistungsstaffel werden konnte und somit in die Bezirksliga aufsteigt. Leider konnten aber die U15 (Bezirksstaffel) und die U16 (Leistungsstaffel) die Klasse nicht halten und so starten sie im kommenden Jahr eine Klasse tiefer. Alle übrigen Mannschaften konnten souverän die jeweilige Klasse erhalten, die U19 und U17 dies sogar in der Bezirksstaffel.
U19 (A1-Junioren) Bezirksstaffel Platz : 3
U17 (B1-Junioren) Bezirksstaffel Platz : 5
U16 (B2-Junioren) Leistungsstaffel Platz : 10
U15 (C1-Junioren) Bezirksstaffel Platz : 9
U14 (C2-Junioren) Kreisstaffel Platz : 2
U13 (D1-Junioren) Leistungsstaffel Platz : 1
U13-II (D2-Junioren) Kreisstaffel Platz : 4  
U11 (D3-Junioren) Kreisstaffel Platz : 2
U10-1 ...
Ferdinand Kienzle
Ferdinand Kienzle

Ferdinand Kienzle
Mit dem vierten Dreier in Serie, kommt die U23 des TV Echterdingen dem Ziel "Klassenverbleib" ein gewaltiges Stück näher. Mit 3:2 (1:1) siegt der TVE beim ebenfalls abstiegsbedrohten Nachbarn Tuna Spor Echterdingen. Bei sommerlichen Temperaturen gingen die Hausherren in der 24.Minute durch Atakhan Alemdar (Ex-TVE-Jugendspieler) mit 1:0 in Führung, diese konnte aber Ferdinand Kienzle in der 38.Minute noch vor der Pause zum 1:1 ausgleichen. Kurz nach dem Wechsel ging erneut Tuna Spor in Führung - 1:2 (47.). Doch nach dem erneuten Ausgleich durch VojislavJovanovic zum 2:2 (72.) gelang erneut Ferdinand Kienzle mit seinem 2.Torerfolg der viel umjubelte Siegtreffer zum 3:2 (78.).
 
Der TV Echterdingen sichert sich mit einem 3:1 (2:1)-Sieg bereits vor dem letzten Spieltag mindestens den 4.Tabellenplatz. Zwar ging der designierte Absteiger TSV Neu-Ulm bereits in der 5.Minute durch Burak Tastan mit 1:0 in Führung, doch konnte zunächst Lukas Haselmaier (18.) zum 1:1 ausgleichen, ehe Mark Kranjc in der 30.Spielminute den TVE mit 2:1 in Front bringen konnte. Bei sommerlichen Temperaturen machte dann Max Knödler in der 66.Spielminute alles klar - 3:1 !
Auch Lukas Haselmaier wechselt zum Nachbarn nach Plattenhardt.
Dass Giuseppe Di Leone und Antonino Rizzo den Fußball-Landesligisten TV Echterdingen zum Saisonende in Richtung Plattenhardt verlassen werden, steht schon seit geraumer Zeit fest. Vor dem Spiel des Tabellenvierten am morgigen Samstag beim Vorletzten TSV Neu-Ulm ist nun auch fix, dass der Kapitän und torgefährliche Innenverteidiger Lukas Haselmaier seine beiden Teamkollegen zum benachbarten Bezirksligisten begleitet. Nicht aus Groll oder aufgrund irgendwelcher Differenzen. „Lukas will und kann wegen seines Studiums den Aufwand für die Landesliga nicht mehr betreiben“, sagt der Echterdinger Abteilungsleiter Phillip Wunsch. Ein zweifellos schwerer Verlust, aber unter den gegebenen Umständen sei der Wechsel für beide Seiten wohl das Beste. Intern sei Haselmaiers Ausstieg schon länger kommuniziert gewesen und somit nicht ...
Freude über 3 Punkte
Freude über 3 Punkte

Freude über 3 Punkte
4:1 siegt die U23 gegen Lauchau-Lauchäcker und sammelt drei weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Noch vor der Pause gingen die Gelb-Schwarzen Mohammed Hassan Ahmadi zum 1:0 (26.) und Ferdinand Kienzle zum 2:0 (33.) noch vor der Pause in Führung. Nach dem Wechsel erhöhte die Leihgabe der U19 Patrik Sapina auf 3:0 (50.), doch Gäste kamen noch einmal heran und verkürzten in der 67.Minute zum 3:1. Den Schlusspunkt setzte erneut Ferdinand Kienzle mit seinem zweiten Tor in der 85.Minute zum 4:1-Endstand.
Unsere D Junioren schaffen den Aufstieg in die Bezirksstaffel:
U13 Meistermannschaft
U13 Meistermannschaft

U13 Meistermannschaft
Unsere D Junioren gewannen gegen den Verfolger SV Möhringen mit 3:1 Toren und holten sich am vorletzten Spieltag vorzeitig den Meistertitel in der Leistungsstaffel. Gratulation an das Team und Trainer Fabian Wild. Ab der neuen Saison werden wir somit auch bei den D-Junioren in der höchsten Stuttgarter Staffel antreten.
Der TV Echterdingen dreht gegen den TSV Weilimdorf dank seiner Standardstärke das Spiel und gewinnt mit 3:1.
Der Fußball-Landesligist TV Echterdingen hat nach dem 4:0 im Hinspiel auch die zweite Saison-Begegnung mit dem TSV Weilimdorf für sich entschieden. In einem an Höhepunkten insgesamt überschaubaren

Bezirksderby drehte das Filderteam am Freitagabend gegen die bis dato beste Rückrundenmannschaft einen zwischenzeitlichen Rückstand noch in einen 3:1-Endstand und kletterte für zumindest 48 Stunden auf den dritten Tabellenplatz. Ausgezeichnet hatte die Gelb-Schwarzen einmal mehr ihre Stärke bei Standards. Dies war letztlich auch der Punkt, der in einer ansonsten ausgeglichenen Partie den Ausschlag gab. „Gemessen an den Torchancen haben wir das Spiel verdient gewonnen“, sagte der Trainer Mario Estasi.
Gleichzeitig beendete sein Aufgebot damit auch den wundersamen ...
U17 Finale
U17 Finale

U17 Finale
Am kommenden Donnerstag, 25.05 tritt die U17 des TV Echterdingen im Finale des Bezirkspokales in Stuttgart-Münster gegen den SV Vaihingen an - Anpfiff ist um 13:00 Uhr !
Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Jungs freuen !