phpJobScheduler

webmaster

 
Sportwochenende 2017
Sportwochenende 2017

Sportwochenende 2017
Am kommenden Wochenende veranstaltet der TV Echterdingen anlässlich seines 125-Jahre Jubiläums ein Sportwochenende.
 
Den Start bildet der Penalty Cup am Freitag, 30.06. :
 
An den beiden darauffolgenden Tagen (Sa. 01.07./So. 02.07.) bieten die einzelnen Abteilungen die verschiedensten Sportaktivitäten an - genaueres können sie dem nachfolgenden Flyer entnehmen.
U11 Fischers Cup
U11 Fischers Cup

U11 Fischers Cup
Die U11 des TV Echterdingen veranstaltet am Samstag, 24.06.2017 ab 09:00 Uhr im Sportpark Goldäcker ein Junioren-Sommerturnier mit 12 Mannschaften. Die Vorrunde endet gegen 11:45 Uhr, bevor alle Teams um 12:10 Uhr in die Endrunde starten - die 3 erstplatzierten Teams der Vorrunde kämpfen dann in der Goldrunde um die plätze 1-6, die übrigen Teams spielen in der Silberrunde die Plätze 7-12 aus.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Gruppe A   Gruppe B
1. TV Echterdingen TV Echterdingen   1. SV Stuttgarter Kickers SV Stuttgarter Kickers 
2. SG Sonnenhof-Großaspach SG Sonnenhof Grossaspach   2. VfL Kirchheim  VfL Kirchheim
3. TSV Schmiden TSV Schmiden   3. TSG Backnang  TSG Backnang
4. Sportvg Feuerbach Sportvg Feuerbach   4. RSK Esslingen  RSK Esslingen
5. SV Hegnach SV Hegnach   5. VfB Neckarrems VfB Neckarrems
6. TB Ruit TB Ruit   6. TuS ...

Der TV Echterdingen veranstaltet am Samstag, 24.06.2017 im Sportpark Goldäcker ein U18-Junioren-Turnier. Die Vorrunde wird in 2 Fünfer-Gruppen von 16:30 - 20:10 Uhr gespielt, danach finden die Finalspiele statt.
 
Mit folgenden Mannschaften wird die Vorrunde gestartet :
 
Gruppe A   Gruppe B
1. TV Echterdingen II TV Echterdingen   1. TV Echterdingen I TV Echterdingen
2. VfL Kirchheim VfL Kirchheim   2. Spvgg Möhringen Spvgg Moehringen
3. TSVgg Plattenhardt TSVgg Plattenhardt   3. Phönix Schifferstadt  DJK Phoenix Schifferstadt
4. 1.CFR Pforzheim  1.CFR Pforzheim   4. GSV Maichingen  GSV Maichingen
5. SSV Reutlingen SSV Reutlingen   5. SG Siemens Karlsruhe  SG Siemens Karlsruhe
Der TV Echterdingen beschließt die Saison 2016/2017 auf einem hervoragenden 4.Tabellenplatz. Trotz der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den SG Bettringen erreichen die Gelb-Schwarzen 51 Punkte. Der Gast aus Bettringen ging in der 29.Minute mit einem Kopfballtreffer durch Müslüm Cokkalender mit 0:1 in Führung. Nach der Pause erhöhte für Bettringen Manuel Seitz in der 59.Minute auf 0:2. Mit dem Anschlußtreffer durch Denis Kühnle zum 1:2 (81.) kochte nochmals Hoffnung auf, doch in der Nachspielzeit machte Bastian Härter für die SG Bettringen alles klar - 1:3 (90. + 2).
U23 - Jahn Büsnau
U23 - Jahn Büsnau

U23 - Jahn Büsnau
Die U23 des TV Echterdingen hat es geschafft - am letzten Spieltag siegt die U23 gegen den TSV Jahn Büsnau mit 4:1(2:0). Mit diesem Sieg erreicht der TVE damit 37 Punkte und zieht auf Grund des besser Torverhältnisses am heutigen Gegner vorbei und bleibt somit weiterhin der Kreisliga A erhalten. Von Beginn an dominierte der TVE das Geschehen, doch blieben zahlreiche gute Einschußmöglichkeiten ungenutzt, erst in der 28.Minute machten sie es besser - nach einem Lattenschuss schaltet Eduardo Chancon Pineda am schnellsten und drückte den Ball zur 1.0-Führung über die Linie. Noch vor dem Pausenpfiff sorgte Vojislav Jovanovic mit seinem Treffer zur beruhigenden 2:0-Pausenführung (45.). Die Kräfte der Büsnauer, die ohne Auswechselspieler angetreten waren, liessen dann zusehens nach und so gelang Francesso ...
Die ersten Abschiedsgeschenke sind bereits verteilt. Ihrem Kapitän Lukas Haselmaier haben die Landesliga-Fußballer des TV Echterdingen schon unter der Woche „Servus“ gesagt. Der 25-Jährige, der wie berichtet zum TSV Plattenhardt wechselt, befindet sich seitdem vorzeitig auf Urlaubsreise. Blumensträuße und weitere Präsente werden am morgigen Samstag für die anderen Aussteiger folgen, ehe sich die Mannschaft dann ein letztes Mal in dieser Saison auf dem Rasen beweisen will. „Ziel ist es, dass wir uns nach einer tollen Runde jetzt noch mit einem Heimsieg belohnen“, sagt der Trainer Mario Estasi vor der abschließenden Partie gegen die SG Bettringen, gegen die es eh noch etwas zu begradigen gibt. Das Hinspiel im November haben die Gelb-Schwarzen mit 0:3 verloren, was sie seinerzeit die Tabellenführung kostete.
Melissa Joos
Melissa Joos

Melissa Joos
Am 25.08.2015 feierte Melissa Joos bislang noch ihren größten Erfolg, sie leitete das 1.Spiel in der 2.Bundesliga der Frauen - nun knapp zwei Jahre später kann sie den nächsten Schritt feiern - aber der kommenden Spielzeit wir sie in der 1.Bundesliga der Frauen Spiele leiten. Zu diesem Erfolg gratuliert der TV Echterdingen ganz herzlich und wünscht ihr dabei weiterhin viel Erfolg.
Nach dem 3:1 in Neu-Ulm steht außerdem ein weiterer Zugang fest.
Drückende Hitze, sportliche Bedeutungslosigkeit, abermalige Personalnot – wäre es schief gegangen, sie hätten beim Fußball-Landesligisten TV Echterdingen einige plausible Erklärungen gehabt. Doch haben die
Mark Kranjc
Mark Kranjc

Mark Kranjc
Gelb-Schwarzen sich in dieser Saison ja schon mehrfach gerade unter widrigen Voraussetzungen bissig präsentiert, so auch auf der derzeitigen Zielgeraden. Das 3:1 am Samstag beim TSV Neu-Ulm war ihr dritter Sieg in Serie, mit welchem sie zugleich den Daumen für den Gegner nach unten senkten. Die Gastgeber von der Donau, für die es ihrerseits um die letzte Chance zum Klassenverbleib ging, müssen nach nur einem Jahr zurück in die Bezirksliga.
„Es ist nicht einfach gewesen, bei diesem Wetter die Spannung hochzuhalten“, sagt der Trainer Mario ...
Die Saison bei den Junioren ist nun am Wochenende zu Ende gegangen - in welcher die U13 Meister in der Leistungsstaffel werden konnte und somit in die Bezirksliga aufsteigt. Leider konnten aber die U15 (Bezirksstaffel) und die U16 (Leistungsstaffel) die Klasse nicht halten und so starten sie im kommenden Jahr eine Klasse tiefer. Alle übrigen Mannschaften konnten souverän die jeweilige Klasse erhalten, die U19 und U17 dies sogar in der Bezirksstaffel.
U19 (A1-Junioren) Bezirksstaffel Platz : 3
U17 (B1-Junioren) Bezirksstaffel Platz : 5
U16 (B2-Junioren) Leistungsstaffel Platz : 10
U15 (C1-Junioren) Bezirksstaffel Platz : 9
U14 (C2-Junioren) Kreisstaffel Platz : 2
U13 (D1-Junioren) Leistungsstaffel Platz : 1
U13-II (D2-Junioren) Kreisstaffel Platz : 4  
U11 (D3-Junioren) Kreisstaffel Platz : 2
U10-1 ...
Ferdinand Kienzle
Ferdinand Kienzle

Ferdinand Kienzle
Mit dem vierten Dreier in Serie, kommt die U23 des TV Echterdingen dem Ziel "Klassenverbleib" ein gewaltiges Stück näher. Mit 3:2 (1:1) siegt der TVE beim ebenfalls abstiegsbedrohten Nachbarn Tuna Spor Echterdingen. Bei sommerlichen Temperaturen gingen die Hausherren in der 24.Minute durch Atakhan Alemdar (Ex-TVE-Jugendspieler) mit 1:0 in Führung, diese konnte aber Ferdinand Kienzle in der 38.Minute noch vor der Pause zum 1:1 ausgleichen. Kurz nach dem Wechsel ging erneut Tuna Spor in Führung - 1:2 (47.). Doch nach dem erneuten Ausgleich durch VojislavJovanovic zum 2:2 (72.) gelang erneut Ferdinand Kienzle mit seinem 2.Torerfolg der viel umjubelte Siegtreffer zum 3:2 (78.).