phpJobScheduler

M.Schaible

 

Bei der U23 steht bereits in diesen Tagen die Saisonvorbereitung an. Nicht mehr lange, dann ist die U23 zurück auf dem Platz. Alle haben eines gemein, in fünf Wochen wollen alle fit sein für die Aufgaben der Rückrunde. Athletik, Taktik, Technik – viele Bereiche gilt es gezielt zu verbessern. Folgende Testspiele stehen an:

21.01.2018 TVE U23 – TB Untertürheim Spielbeginn 13:00 Uhr

28.01.2018 TSV Denkendorf – TVE U23 Spielbeginn 14:00 Uhr 

04.02.2018 TSV Lustnau – TVE U23 Spielbeginn 14:00 Uhr  

08.02.2018 TVE U23 – TSV Steinenbronn Spielbeginn 19:30 Uhr

11.02.2018 TVE U23 – TB Ruit Spielbeginn 14:00 Uhr

Während die U23 Spieler die freie Zeit genossen, saßen die Verantwortlichen des WFV zusammen und haben die Nachholspiele terminiert, wie folgt:

 
Der Glühweinstand des TV Echterdingen öffnet am letzten Adventswochenende (Freitag von 17.00-20.00 Uhr und Samstag von 10.00-16.00 Uhr) seine Pforten vor der Kreissparkasse Echterdingen. Was natürlich am Glühweinstand nicht fehlen darf ist der leckerste Glühwein in ganz Echterdingen! Mit im Angebot: Punsch, leckere Rote und Thüringer Wurst. Neu am Echterdinger Adventsstand: Happy Hour am Freitag...lasst euch überraschen! Also wer einmal im Leben von den Kickern der U23 bedient werden will der sollte sich dies nicht entgehen lassen! Wir freuen uns auf Euch!
Nach zwei klaren Niederlagen in Folge, kehrten die U23 Kicker auf die Siegerstraße zurück. Im Filder Duell setzte sich die Mannschaft von Pietro Salvaggio durch. Die Mannschaft zeigte eine sehr gute Leistung und verloren im Vorfeld der Partie nicht wieder den Blick auf das Wesentliche. Für die Jungs war nicht der Derbycharakter der Partie entscheidend, sondern eher die Tatsache, dass hinsichtlich einer Platzierung aus der Abstiegszone der Tabelle ausschließlich drei Punkte zählen. Die 1:0 Führung in der 22. Minute wurde durch Severin Abt erfolgreich abgeschlossen, gleichbedeutend Halbzeitstand. Kurz nach wieder Anpfiff in der 47. Minute erhöhte Marcello di Fabio zum verdienten 2:0 Endstand. Gefährlich blieben die Gäste aus Bonlanden zu jeder Zeit, ein Anschlusstreffer blieb den Gästen allerdings verweht…
Das ...
Bei stürmischen Wetterbedingungen setzte es für die U23 vom TVE eine 8:1-Klatsche gegen den direkten Konkurrenten SV Hoffeld. Die Gelbschwarzen bekamen zu keinem Zeitpunkt des Spiels Zugriff ins Spielgeschehen. Die meisten Gegentore fielen durch kollektives Versagen, fehlende Konzentration und extrem schwachen Zweikampfverhalten. Das einzige Tor für den TVE fiel erst in der 88. Spielminute, nachdem der eingewechselte Rüstü Kaplan seinem Gegner nachsetzte und dies zum Eigentor der Gastgeber führte. Fazit, ohne Sturm nix los oder wenn man vorne keine Tore schießt, bekommt man sie hinten!!!
Nächsten Sonntag, den 19.11.2017 sind die Kicker der U23 auf Wiedergutmachung aus im Sportpark Goldäcker gegen die zweite Mannschaft des SV Bonlanden, Spielbeginn 12:30 Uhr...
Nach vier Spielen ohne Niederlage in Folge kassierte die U23 des TV Echterdingen gegen den SV Sillenbuch wieder eine Niederlage. Das Spiel verlor man gegen in der zweiten Halbzeit starke Sillenbucher letztendlich mit 0:4 (0:0). Jeder hat mal einen schlechten Tag, bei den U23 Kicker war es nur eine schlechte zweite Halbzeit. In Hälfte eins konnte man noch mit viel Aufwand dagegen halten, was in Hälfte zwei nicht mehr gelang. Man werte sich erfolgreich bis zur 60. Minute bevor das erste Tor für die Gäste dann fiel, in der 70. Minute erhöhten die Sillenbucher Kicker auf 0:2, gleichbedeutend war es dann die Vorentscheidung. Die Tore zum 0:3 (87.) und 0:4 (90.) muss man im Ergebnis als zu hoch verbuchen. Insgesamt ...
Auch an diesem Sonntag stand ein ganz schwerer Brocken auf den Platz, der Tabellenvierte kam nach Echterdingen in den Sportpark Goldäcker. Unsere U23 Kicker hatten schon in der 3. Minute die erste Chance zum Tor, das Letzt endlich vom Unparteiischen als Eigentor gewertet wird, Führung 1:0. In der Defensive ließ man wenig zu und machte weiter Druck in des Gegners Hälfte, so kam es bereits in der 15. Spielminute zur 2:0 Führung durch unseren Youngster Karim Abdel Nadel und es ging weiter so, die U23 Kicker waren in Hälfte eins super motiviert. In der 25. Minute gar das verdiente 3:0 durch eine Glanzleistung vom Youngster im Strafraum allein gegen alle, Halbzeit.
In Hälfte zwei dauerte es nicht lang und die ...
Die U23 Kicker konnten am sechsten Spieltag den ersten Heimsieg der Saison feiern. Gegen den KF Kosova Bernhausen gewannen die U23 Kicker am Sonntag im Sportpark Goldäcker mit 4:1 (1:1). Nach einer Schwierigen Anfangsphase steigerten sich die Echterdinger Jungs gegen den Ortsnachbarn aus Bernhausen und kamen durch die Treffer von Mirko Bagaric, Mücahid Aktas, Giuseppe Giuliano und unserem Youngster Karim Nadel in der Schlussphase zu einem insgesamt verdienten Erfolg.
Einen besonderen herzlichen Dank richten wir an unseren Spender und Sponsor die Echterdinger Bank, die auch im Jahr 2017 unsere U23 des TV Echterdingen mit einem neuen Trikotsatz ausrüstet.
Krautfest: Vorgezogenes Auswärtsspiel in Degerloch beim ABV/07 Stuttgart am Donnerstag den 12.10.2017 um 19:30 Uhr wir freuen uns auf Eure Unterstützung.
Diese Momentaufnahme nach fünf Spielen ist alles andere als das, was man im TVE-Lager von der U23 erwartet hatte. Die U23 Kicker stehen nach den fünf ersten Meisterschaftsspielen am Tabellenende. Noch kein Sieg oder Unentschieden und 8:19 Toren aus fünf Partien. Wenn wir in die Analyse einsteigen, kommen wir zu zwei elementaren Erkenntnisse. Das große Bild ist in Ordnung, damit meint man durchaus spielerische Leistungen, das Erspielen von Torchancen, allerdings ohne den notwendigen Abschluss der zum Erfolg führen würde.
Auf der Gegenseite steht allzu häufig die hohe individuelle Fehlerquote. Wir machen einen Fehler, und sofort klingelt es. Topteams, nutzen in der Regel so etwas eiskalt aus. Man sieht zum Teil gravierenden Fehler in banalen Situationen, die für das Team immer ...
Bei der U23 kommt es zum Duell Letzter gegen Erster, auf den ersten Blick eine klare Sache. Oder am kommenden Sonntag den 01.10.2017 um 15:00 Uhr kommt es zu einem weiteren Filderderby in Stetten.
 
Vorankündigung Bezirkspokal:
 
Eine spannende Partie gibt es dann am kommenden Dienstag (Tag der Deutschen Einheit) den 03.10.2017 bereits um 14:00 Uhr im Sportpark Goldäcker, in der zweiten Bezirkspokalrunde gegen den Liga Konkurrenten VfL Kaltental. Wir freuen uns trotz der schwierigen Situation auf zahlreiche Unterstützung.
Im zweiten Spiel der Saison unterliegt die U23 des TV Echterdingen im Sportpark Goldäcker 1:3 gegen den TSV Sielmingen. Relativ früh war das Spiel schon entschieden, nachdem es nach 15 Minuten schon 2:0 aus Sicht der Gäste stand. In der zweiten Halbzeit gelang den Echterdingern zwar durch einen verwandelten Foulelfmeter von Mirko Bagaric der Anschluss, doch ließ die Antwort der Gäste nicht lange auf sich warten und besiegelten 3:1-Endstand gegen zum Teil geschwächte Echterdinger.
Im nächsten Spiel (Sonntag, den 17.09. um 13:00 Uhr in Plattenhardt) hat dann die U23 die nächste Chance die ersten Punkte der Saison zu sammeln.