phpJobScheduler

AH-Veranstaltungen

Keine Termine
Kategorie-Image

FV Neuhausen - TVE 5:4


In einem intensiv und teilweise körperbetonten Spiel gingen wir als Verlierer aber, Dank der besseren zweiten Halbzeit, mit erhobenem Kopf vom Platz.
Mal wieder bringen uns ....zu viele individuelle persönliche und taktische Fehler auf die Verliererstrasse.
Nach dem frühen 1: 0 durch Neuhausen kamen wir gut zurück und unser Torjäger Franco Delia gelang mit einem Doppelschlag inklusive Handelfmeter die 2:1 Führung. Der Gegner lies aber nicht locker und nutzte unsere Stellungsfehler eiskalt mit zwei sehenswerten Schlenzern in den Torwinkel aus.
Nach der Pause glich Uli Krauth mit einer feinen Einzelleistung zum 3:3 aus.
Durch zwei Unaufmerksamkeiten in unserem Defensivverhalten konnte Neuhausen dann unbehindert vor Markus Bräuning den Ball über die Linie drücken bzw. nach einer unbedrängten Flanke schulmäßig einköpfen.

Praktisch mit dem Schlußpfiff gelang Frank Kaiser nach einem Eckball, im dritten Anlauf nach Kopfball, Torschuss und dann im Liegen in bestem Sitzfußball der 4:5 Anschlusstreffer.
Es spielten: Bräuning, Krauth, Guida, Rembold, Blazek, Prandl, Papadopoulos, Nichita, Krämer, Kaiser, Delia, Antonesei, Gnamm, Englisch.