phpJobScheduler

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 37

Landesliga

Landesliga Tabelle

1.Mannschaft

Während der TSVgg Plattenhardt seine Torflaute beenden will, freut sich der TV Echterdingen auf das Spitzenspiel gegen Ulm
Im Spitzenspiel der Fußball-Landesliga empfängt der Tabellenführer TV Echterdingen am Sonntag die drittplatzierte Reserve des SSV Ulm. Ein Sieg wäre für das Filderteam ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg. Die Parole: kämpfen, kämpfen, kämpfen.
Mit seinem 3:0-Sieg in Eislingen ist der Tabellenführer TV Echterdingen gerade rechtzeitig wieder auf Kurs.
Der TV Echterdingen ist rechtzeitig vor den nun anstehenden Spitzenspielen der Landesliga wieder auf Kurs. Der Auftritt beim 3:0 in Eislingen war nicht so toll wie das Ergebnis. Aber 'diese Partie gibt Selbstvertrauen', sagt der Trainer Karl-Heinz Fuhrmann.
47 Punkte nach 21 Spielen - das ist die beachtliche Marke. 47 Punkte aus 21 Spielen - ein besseres Zwischenergebnis hat der TV Echterdingen in den Zeiten seiner Zugehörigkeit zur Fußball-Landesliga noch nie gehabt. Ja, ein Blick in die Annalen offenbart: in den vergangenen 20 Jahren hat es in der Staffel zwei dieser Spielklasse überhaupt nur neun Mannschaften gegeben, die bei identischer Anzahl absolvierter Partien so oder besser da standen. Also: der TV Echterdingen auf Aufstiegskurs? Freie


Mit einem 3:0-Auswärtssieg bei dem von Ralf Rueff betreuten Team des 1.FC Eislingen legt der TVE an der Tabellenspitze vor.
Vor dem Spiel in Eislingen fordert der Echterdinger Trainer Fuhrmann vor allem eines: mehr Aggressivität - Schützenhilfe vom TSV Plattenhardt?
Der Vierkampf um den Aufstieg in der Landesliga geht in die nächste Runde. Während der Tabellenführer TV Echterdingen kämpft, zu alter Form zu finden, könnte ausgerechnet ein Filderrivale Schützenhilfe leisten. Der TSVgg Plattenhardt tritt morgen in Donzdorf an.
Im Nachholspiel der Landesliga Staffel 2 zwischen dem TV Echterdingen und Spfr.Dorfmerkingen gab es keinen Sieger, zwar konnten die Hausherren vor dem Wechsel mit 1:0 in Führung gehen, doch den Gästen aus Dorfmerkingen gelang im 2.Abschnitt noch der Ausgleich.
Ursprünglich wollte der Trainer Karl-Heinz Fuhrmann mit seinen Landesliga-Fußballern des TV Echterdingen über die Ostertage lediglich ein paar gemütliche Übungseinheiten einlegen. Doch daraus wird nun nichts. Da dass Sturmtief Emma unlängst das Spiel gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen platzen lassen hat, muss der Tabellenzweite heute Abend gegen eben diesen Gegner nachsitzen. Die Ausgangslage vor dem Kräftemessen auf dem Kunstrasen in den Goldäckern ist klar: Im Titelrennen hilft den


Das LL-Spiel gegen die Spfr. Dorfmerkingen findet um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasenspielfeld im Sportpark statt.
Der TV Echterdingen bestreitet am heutigen Dienstagabend ein Testspiel gegen die A-Junioren des VfB Stuttgart. Die Begegnung beginnt auf dem Kunstrasen in den Goldäckern um 18 Uhr. Zustande gekommen ist der Kontakt über die Trainer Karl-Heinz Fuhrmann und Marc Kienle, die unlängst zusammen zum Erwerb der A-Lizenz in Hennef die Schulbank gedrückt haben.
Im Sportpark Goldäcker gastiert am Dienstag, 18.03. der Tabellenführer der A-Junioren Bundesliga, der VFB Stuttgart.
2:0-Sieg des TV Echterdingen in Großbettlingen.
Schön war es nicht, aber erfolgreich. Mit einem 2:0-Sieg in Großbettlingen haben die Landesliga-Fußballer des TV Echterdingen in die erhoffte Spur zurückgefunden. Matchwinner war einer der Neuzugänge: Michael Dast erzielte beide Treffer.