phpJobScheduler

Kategorie-Image

Ein Trio mit verschiedenen Zielen


stuttgarter nachrichtenTV Echterdingen, TSV Weilimdorf und NAFI Stuttgart starten in die Fußball-Landesliga-Saison Mit drei Vereinen ist der Bezirk Stuttgart in der neuen Saison der Fußball-Landesliga, Staffel 2, vertreten. Darunter ist ein vollkommen neuer Mitstreiter: Aufsteiger NAFI Stuttgart, der deutsche Futsal-Meister von 2014.
TV Echterdingen : Die Mannschaft von Mario Estasi landete in der vergangenen Saison auf Rang vier. „Daran wollen wir
Vor dem Saisonstart
Vor dem Saisonstart

Vor dem Saisonstart
anknüpfen“, sagt Abteilungsleiter Philipp Wunsch. Trainer Estasi sieht den 1. FC Heiningen, den TSV Weilheim und den SV Ebersbach ganz vorne. Dazu eine Überraschungsmannschaft wie die TSG Hofherrnweiler.
Mittelfristig würde der TVE gerne ans Tor zur Verbandsliga anklopfen. „In der Landesliga haben wir nur einen Schnitt von 150 Zuschauern“, klagt Wunsch. Dafür weite Fahrten auf die Ostalb. Dort hat der Abteilungsleiter weitaus höhere Besucherzahlen ausgemacht. „Im Großraum Stuttgart gibt es zu viele andere Freizeitmöglichkeiten, mit denen man sein Wochenende gestalten kann.“ Mit Wehmut denkt Wunsch an die die lukrativen Filder-Derbys gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen, den SV Bonlanden oder die TSVgg Plattenhardt. „Da hatten wir locker 400 bis 500 Zuschauer.“