phpJobScheduler

Kategorie-Image

Echterdingen rückt auf Rang 3 vor


Das vorgezogene Freitag-Abend-Spiel gegen die Mannschaft der Rückrunde, den TSV Weilimdorf konnte der TV Echterdingen mit 3:1 (0:0) für sich entscheiden und klettert so zumindest vorläufig auf den 3.Tabellenplatz. Trotz torloser 1.Halbzeit hatten beide Mannschaften durchaus die Chance bereits zur Pause in Führung zu gehen, doch einen Treffer blieb beiden Teams verwehrt. Einen Foulelfmeter nach der Halbzeit nutzte der Gast in der 54.Minute durch Carmine Pescione zur 0:1-Führung. In der 65.Minute war Kapitän Lukas Haselmaier nach einem Eckball von Nils Schaller zur Stelle und köpfte zum 1:1-Ausgleich ein. Und erneut im Anschluss an einen Eckball fühlte sich Spiridopoulos Theofilaktos derartig allein im Fünfmeterraum, dass er dankend zum 2:1 einköpfte (75.). Den Schlußpunkt nach einem feinen Angriff setzte Philipp Widmayer (89.) im Nachschuss zu 3:1.